• Decrease font size
  • Reset font size to default
  • Increase font size
slsh_10.jpg

Auf Antrag des VDKC wurde im Rahmen der entsprechenden UNESCO-Konvention die „Chormusik in deutschen Amateurchören" in das bundesweite Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes aufgenommen.

mehr erfahren

Mitglieder Login



Der VDKC ist Mitglied im

Logo BMCO

Besuchen Sie uns auf

Neuer Chor im VDKC

Wir begrüßen herzlich im Verband:

Thumbnail image

Voice Dance Freiberg

Dirigent: Peter Kubisch
23 Chormitglieder
VDKC-Landesverband: Sachsen/Sachsen-Anhalt/Thüringen

VDKC Shop

BLACK FOLDER
Die ultimative Chormappe aus Kanada

Geschenk für Ehrungen:
BRONZEN VON E.G. Weinert

Bronze_Modul_Shop

VDKC SCHRIFTENREIHE

Chorsinfonik 2017

Zum Shop

Notenleihbibliothek

Zur kostenlosen Leihe an VDKC-Mitgliedschöre:
Orchestermateriale
Chorpartituren
Klavierauszüge
Partituren

Chorkarte des VDKC

CD Empfehlung

Thumbnail image
Start Service Musikalien Neuerscheinungen
Musikalien Neuerscheinungen Empfehlungen
Peter Schindler: Kinderhits mit Witz 12 Drucken E-Mail

 "Für alle Kinder unter 100"

Thumbnail imageDie bekannte Reihe "Kinderhits mit Witz" hat Komponist Peter Schindler um drei neue Bände erweitert. Getreu seinem Motto "Für alle Kinder unter 100" sind auch diesmal wieder Stücke dabei, die für Kinder, Jugendliche und Junggebliebene aller Altersgruppen textlich und musikalisch spannend sind. Die Musik schlägt dabei einen weiten Bogen: sie swingt, sie rockt und manchmal lädt sie zum Träumen ein. Die Texte sind skuril, zum Schreien, zum Lachen, zum Fürchten. Und manchmal auch zum Feiern, denn neben Gespenstern, reisenden Eisbergen, singenden Hunden und kleinen Zappelmännern gibt es zwei niegelnagelneue Geburtstagslieder.
Weiterlesen...
 
Georg Friedrich Händel: Dettinger Te Deum - Erste kritische Ausgabe Drucken E-Mail

Große Anlässe verlangen nach großer Musik

Thumbnail imageDas Dettinger Te Deum ist ein glanzvolles Beispiel dafür, wie Händel den Ton für festliche Anlässe auf unerreichte Weise treffen konnte. Dem erhabenen Charakter des offiziellen Werks wird von Händel mit einem ausführlichen Gebrauch von Pauken und Trompeten Ausdruck verliehen. Sanftere und ernstere Sätze ergänzen das Werk wirkungsvoll.

Die Grundlage für die vorliegende, erste kritische Ausgabe des Werks bildet das in London überlieferte Autograph, aus dem Händel vermutlich die Erstaufführung geleitet hat. In der Edition wird zudem erstmals die ursprüngliche Schlussfassung des Chores „Make them to be number'd" veröffentlicht, in der Händel eine dichtere und stringentere Satzführung anstrebt.

Weiterlesen...
 
Liederprojekt des Carus-Verlags: zweite Volkslieder CD erschienen Drucken E-Mail

Carus und SWR2 setzen "Volkslieder"-Reihe fort

Thumbnail imageZum März erscheint der zweite Teil der Volkslieder CD-Sammlung mit einer vielfältigen Auswahl von Volksliedern aus fünf Jahrhunderten. Darauf singen internationale Stars wie Jonas Kaufmann, Juliane Banse, Hannes Wader und Konstantin Wecker, Kurt Moll u.v.m.; Singphoniker und Singer Pur seien stellvertretend für die teilnehmenden Ensembles genannt. Das Liederprojekt findet bei den beteiligten Künstlerinnen und Künstlern eine überragende Unterstützung. Alle Mitwirkenden verzichten zugunsten der Benefizaktion auf Gagen. Zahlreiche namhafte Musiker und Musikerinnen haben sich mit Spaß und Leidenschaft dem Thema "Volkslieder" gewidmet. Inspiriert durch individuelle Erlebnisse und persönliche Erinnerungen verleihen sie ihrem ausgewählten Volkslied ein ganz eigenes Gesicht. Nun sind so viele schöne und vielfältige Aufnahmen von höchster Qualität entstanden, dass noch eine weitere CD veröffentlicht werden kann. Im Mai 2011 erscheint abschließend die CD Volkslieder vol. 3, u.a. mit Lied-Beiträgen von Angelika Kirchschlager, Christiane Oelze und Roman Trenkel. Die Volkslieder im SWR2: jeden Freitag um 17.50 Uhr mit ausführlichem Feature zu jedem Lied.
Weiterlesen...
 
Julienne Eisenberg: Stimmbildung in Kinder- und Jugendchören Drucken E-Mail

 Eine Synopse

Thumbnail imageDas Institut für musikpädagogische Forschung der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover legt mit seiner neuen Monographie von Julienne Eisenberg eine vergleichende Studie zur Stimmbildung für Kinder- und Jugendchöre vor.

Der vorliegende Band analysiert und vergleicht 17 Veröffentlichungen zur Stimmbildung, die sich vollständig oder zum großen Teil mit der Kinder- und Jugendstimme befassen. Dazu informiert die Autorin über die verschiedenen Arbeitsweisen der in den Jahren 1969 bis 2008 erschienenen Titel. Die Synopse ermöglicht einen schnellen Überblick zur Kinder- und Jugendstimmbildung und vermittelt erhellende Einsichten zu stimmtechnischen und gesangspädagogischen Fragen.

Weiterlesen...
 
Meinrad Walter: Johann Sebastian Bach Johannespassion Drucken E-Mail

Eine musikalisch-theologische Einführung

Thumbnail imageAm Karfreitag, dem 7. April 1724 erklang in der Leipziger Nikolaikirche erstmals Johann Sebastian Bachs Johannespassion. Das zweistündige, häufig aufgeführte Werk zählt zu den eindrucksvollsten Vertonungen der Leidensgeschichte Jesu. Auf dem Fundament spätbarocker und zugleich höchst expressiver Klangwelten vereinen sich Wort und Ton zu einer bis heute faszinierenden Bibelauslegung.

Meinrad Walter beleuchtet Bachs Johannespassion im Blick auf die komplexe Entstehungsgeschichte, das Wort-Ton-Verhältnis und den geistig-geistlichen Gehalt. Theologisch fundiert und anschaulich führt der Autor durch die einzelnen Teile des Werkes und gibt so einen lebendigen Einblick in die musikalische Sprache Bachs für das Thema Passion. Erstmals wird auch die weniger bekannte zweite Fassung von 1725, die seit einigen Jahren im Carus-Verlag vorliegt, ausführlich besprochen. Eine weitere Deutungsebene erschließt sich durch die im Buch abgebildeten Werke von Dürer, Grünewald, Cranach u.a. bis hin zu Marc Chagall und Arnulf Rainer - darunter auch Passionsbilder, die Bach selbst kannte.

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 31 32 33 34 35 36 37 Weiter > Ende >>

Seite 33 von 37

Schlagzeilen

Empfehlung: Handbuch und Checkliste Konzertorganisation

Neunter Band in der VDKC-Schriftenreihe

Thumbnail image

Handbuch und Checkliste Konzertorganisation
Ein Ratgeber für die Planung und Durchführung von musikalischen Veranstaltungen
Edition VDKC Nr. 9, Schriftenreihe des Verbandes Deutscher KonzertChöre

14,90 Euro Deutschland
ISBN 978-3-929698-09-1

Zu bestellen über den VDKC-Online-Shop

VDKC
12.06.2019

Konzertkalender für Chöre

<<  November 2019  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
      1  2  3
  4  5  6  7  8  910
11121314151617
18192021222324
252627282930 

Spenden an den VDKC

Wir bitten Sie für zwei konkrete Vorhaben um Unterstützung: Ein besonderer Service für unsere Mitgliedschöre und ein Projekt zur Nachwuchsförderung im Bereich der Gesangssolisten.

Bitte lesen Sie hier.

Aus den Chören

weitere Beiträge

Aktuelle Veranstaltungen