• Decrease font size
  • Reset font size to default
  • Increase font size
slsh_05.jpg

Auf Antrag des VDKC wurde im Rahmen der entsprechenden UNESCO-Konvention die „Chormusik in deutschen Amateurchören" in das bundesweite Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes aufgenommen.

mehr erfahren

Mitglieder Login



Der VDKC ist Mitglied im

Logo BMCO

Besuchen Sie uns auf
Besuchen Sie uns auf

Neuer Chor im VDKC

Wir begrüßen herzlich im Verband:

Oratorienchor Essen

Oratorienchor Essen

Dirigent: Jörg Nitschke
26 Chormitglieder
VDKC-Landesverband: Nordrhein-Westfalen

VDKC Shop

BLACK FOLDER
Die ultimative Chormappe aus Kanada

Geschenk für Ehrungen:
BRONZEN VON E.G. Weinert

Bronze_Modul_Shop

VDKC SCHRIFTENREIHE

Chorsinfonik 2017

Zum Shop

Notenleihbibliothek

Zur kostenlosen Leihe an VDKC-Mitgliedschöre:
Orchestermateriale
Chorpartituren
Klavierauszüge
Partituren

Chorkarte des VDKC

CD Empfehlung

Thumbnail image
Start Service Diskografie Max Reger - 100. Psalm/David Timm - Jazzmesse
Max Reger - 100. Psalm/David Timm - Jazzmesse

Max Reger - 100. Psalm/David Timm - Jazzmesse

Max Reger: Der 100. Psalm op. 106
Jauchzet dem Herrn alle Welt | Erkennet, dass der Herr Gott ist | Gehet zu seinen Toren ein | Denn der Herr ist freundlich

David Timm: Jazzmesse
Kyrie | Gloria | Credo | Sanctus | Osanna | Benedictus | Osanna | Agnus Dei

  • Informationen
  • Beschreibung
Aufnahme 2012 | 39-seitiges Textheft mit Einführung | Bestellung: Verlagsgruppe Kamprad, Theo-Neubauer-Straße 7, 04600 Altenburg, Tel.: 03447 375610, Fax: 03447 892850, Bestellung über Chor/Verlag; Bestell-Nr. 1224, Preis: 18,- EUR zzgl. Versand.
Nach zahlreichen Aufführungen im In- und Ausland ist die „Jazzmesse“ von UMD David Timm seit Januar 2014 auf CD erhältlich. In seiner Komposition spannt David Timm in sechs Sätzen einen Bogen von der gregorianischen Kirchenmusik zu den Harmonien und Rhythmen des Jazz, Pop und Rock. Timm verbindet, frei von Genre- und Epochenschubladen, den alten Text der lateinischen Messe mit Sambaklängen, kombiniert eine Fuge mit einem Jazzwalzer und verarbeitet Elemente französischer Kirchenmusik zu einem zwölfstimmigen Chorsatz. Immer wieder sind Motive J.S. Bachs zu hören, eine Verneigung vor dem großen Leipziger Komponisten. Im letzten Teil, dem Agnus Dei, nimmt David Timm Bezug auf den Ursprung der Messvertonungen und setzt einen gregorianischen Gesang auf die Jazzharmonien.
Auf der CD ist außerdem Max Regers 100. Psalm als Livemitschnitt zu hören. Der Leipziger Universitätschor sang dieses Werk zur Eröffnung des Leipziger Bachfests 2012 in der Thomaskirche – zusammen mit dem Thomanerchor und dem Gewandhausorchester unter Leitung von Thomaskantor Georg Christoph Biller.

Schlagzeilen

Empfehlung: Handbuch und Checkliste Konzertorganisation

Neunter Band in der VDKC-Schriftenreihe

Thumbnail image

Handbuch und Checkliste Konzertorganisation
Ein Ratgeber für die Planung und Durchführung von musikalischen Veranstaltungen
Edition VDKC Nr. 9, Schriftenreihe des Verbandes Deutscher KonzertChöre

14,90 Euro Deutschland
ISBN 978-3-929698-09-1

Zu bestellen über den VDKC-Online-Shop

VDKC
12.06.2019

Spenden an den VDKC

Wir bitten Sie für zwei konkrete Vorhaben um Unterstützung: Ein besonderer Service für unsere Mitgliedschöre und ein Projekt zur Nachwuchsförderung im Bereich der Gesangssolisten.

Bitte lesen Sie hier.