• Decrease font size
  • Reset font size to default
  • Increase font size
slsh_32.jpg

Der VDKC ist Mitglied in der

Mitglieder Login



Neuer Chor im VDKC

Thumbnail imageWir begrüßen herzlich im Verband:

Detmolder Vokalensemble

Dirigentin: Andrea Schwager
25 Chormitglieder
VDKC-Landesverband: Nordrhein-Westfalen

Das Detmolder Vokalensemble wurde 2009 auf Initiative von Ulrich Schneider und Andrea Schwager gegründet.

>>> Weiterlesen

www.detmolder-vokalensemble.de

VDKC Shop

BLACK FOLDER
Die ultimative Chormappe aus Kanada

Geschenk für Ehrungen:

BRONZEN VON E.G. Weinert

Bronze_Modul_Shop

CHORSINFONIK WERKKUNDE

Thumbnail image

Notenleihbibliothek

Zur kostenlosen Leihe an VDKC-Mitgliedschöre:
Orchestermateriale
Chorpartituren
Klavierauszüge
Partituren

Chorkarte des VDKC

CD Empfehlung

Thumbnail image

Wer ist online

Wir haben 704 Gäste und 1 Benutzer online
Start

Willkommen beim Verband Deutscher KonzertChöre

Berliner OratorienchorDer VDKC ist eine gemeinnützige Vereinigung von leistungsorientierten Chören. Er hat sich die Pflege wertvoller Chormusik aller Epochen, Gattungen und Stile in Aufführungen von künstlerisch hohem Anspruch zur Aufgabe gemacht. Dazu zählen eigene Veranstaltungen ebenso wie die Beratung der Mitgliedschöre in künstlerischen, organisatorischen und wirtschaftlichen Fragen oder die Herausgabe von Publikationen. Die Arbeit des VDKC ist darauf ausgerichtet, für Konzertchöre - egal welcher Rechtsform - günstige organisatorische und künstlerische Rahmenbedingungen zu schaffen.


Aktuell gehören dem VDKC 558 Chöre mit 30.814 Sängerinnen und Sängern aus der gesamten Bundesrepublik an.
Leipziger Synagogalchor rekonstruiert Klänge aus Leipzigs Tempel Drucken E-Mail

Programm des Synagogenkonzerts von 1926 am 7. März 2015 in der Leipziger Thomaskirche wieder aufgeführt

Thumbnail image„Man muß es dem Synagogenchor Dank wissen, daß er eine Reihe wertvoller Chorwerke, die innerhalb des Gottesdienstes nicht oder nur selten zu Gehör kommen, der Öffentlichkeit vermittelt hat.“ So heißt es in der Rezension des Konzerts in der Großen Gemeindesynagoge (dem „Tempel“) in der Leipziger Gottschedstraße vom 14. März 1926 (Gemeindeblatt der Israelitischen Religionsgemeinde). Mit der Zerstörung der Synagogen in der Nacht vom 9. November 1938 und der Verfolgung, Deportation und Ermordung der jüdischen Bevölkerung stand in Frage, ob diese Musik je wieder aufgeführt würde. Der Leipziger Synagogalchor setzt sich seit 1962 dafür ein, die jüdische Musik zum Klingen zu bringen. Gemeinsam mit dem Kammerchor Josquin des Préz wurde unter der Leitung von Ludwig Böhme nun das originale Programm des Konzerts von 1926 wieder aufgeführt, das ökumenischen Charakter trägt und von geschickter Hand zusammengestellt worden ist:

Weiterlesen...
 
Kammerchor CONSTANT Köln nominiert beim WDR Chorwettbewerb Drucken E-Mail

VDKC-Chor unter neuer Chorleitung von Judith Mohr

Thumbnail imageBeim WDR Chorwettbewerb “Singen macht glücklich” haben sich 317 Chöre aus ganz Nordrhein-Westfalen beworben. Der Kammerchor CONSTANT ist einer der 10 Nominierten. Auf der Suche nach dem “beliebtesten Chor in NRW” ist der Chor damit eine Runde weiter. Jetzt geht es ins Online-Voting – die drei Chöre mit den meisten Stimmen kommen in die live-Show. Und es lohnt sich, denn dem Gewinner winkt eine Aktion mit dem WDR Rundfunkchor. Noch bis zum 30.04.2015 kann abgestimmt werden.

Weiterlesen...
 
„IntoNation“ entwickelt jahrzehntelange Chorarbeit der Hochschule Bremen weiter Drucken E-Mail

Life Long Singing und Förderung sozial benachteiligter Schüler mit der Weiterbildung Chorgesang der Hochschule

Thumbnail imageEs war der absolute Höhepunkt Anfang Februar 2015 im Bremer Norden, der gemeinsame Auftritt des Chores der Hochschule Bremen mit dem Kinderchor der Gerhard-Rohlfs-Oberschule „ThinkMusic!“ beim Benefizkonzert zu Gunsten von Integrationsprojekten unter der Schirmherrin Frau Prof. Karin Luckey. Mehrere hundert Gäste lauschten begeistert den Darbietungen der „Misa Criolla“ von Ariel Ramirez und den „Chichester Psalms“ von Leonard Bernstein. Speziell für dieses Konzert erarbeitete das 2003 gegründete Bremer Tanztheaterprojekt „DE LooPERS“ mit dem Kinderchor eine szenische Tanzfassung zu der Musik von Ramirez. Die künstlerische Leitung des Benefizkonzertes lag bei Julio Fernández und Mikolaj Kapala.

Weiterlesen...
 
Zur aktuellen Situation des Theaters Plauen-Zwickau Drucken E-Mail

Hoffnung auf Fortbestand des Vier-Sparten-Theaters

Thumbnail imageIm Dezember 2014 schreckte die Nachricht, dass wegen der bevorstehenden Kürzung der Zuschüsse die Gefahr der Spartenschließung am Theater Plauen-Zwickau besteht, Musik- und Theater-Interessierte in ganz Deutschland auf. Mehr als 40 000 Petitionsunterschriften – darunter auch viele aus den Chören unseres Verbandes – sowie Wortmeldungen namhafter Künstler aus vielen Ländern haben dazu geführt, dass der entsprechende Tagesordnungspunkt zur Zukunft des Zwickau-Plauener Theaters im Dezember nicht vom Rat der Stadt behandelt wurde. In der Folgezeit fanden mit den Beteiligten und Verantwortungsträgern intensive Gespräche statt, deren Ergebnisse eine Perspektive für den Fortbestand des Vier-Sparten-Theaters erhoffen lassen. Auch der offene Brief unseres Verbandspräsidenten, Prof. Klemm, hat in diesem Sinne zum Umdenken bei den Verantwortlichen beigetragen.

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 Weiter > Ende >>

Seite 97 von 114

Schlagzeilen

„Chorsinfonik Werkkunde“

Neuauflage des VDKC-Handbuches „Chorsinfonik Werkkunde“

Thumbnail imageDruckfrisch:

H. Allen/H. Gebhard/R. Stiebert (Hrsg.): Chorsinfonik Werkkunde. Aufführungstechnische Grundlagen von 370 Chorwerken, Edition VDKC Band 3, 4. Auflage 2017, Verband Deutscher KonzertChöre, ISBN 978-3-929698-10-7

Preis: 20,50 Euro zzgl. Versand

Zu bestellen über den VDKC-Online-Shop

VDKC
27.11.2017

Konzertkalender für Chöre

<<  März 2019  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
      1  2  3
  4  5  6  7  8  910
11121314151617
18192021
252627

Terminkalender für Chöre

Spenden an den VDKC

Wir bitten Sie für zwei konkrete Vorhaben um Unterstützung: Ein besonderer Service für unsere Mitgliedschöre und ein Projekt zur Nachwuchsförderung im Bereich der Gesangssolisten.

Bitte lesen Sie hier.

Aus den Chören

weitere Beiträge

Aktuelle Veranstaltungen