• Decrease font size
  • Reset font size to default
  • Increase font size
slsh_60.jpg

Auf Antrag des VDKC wurde im Rahmen der entsprechenden UNESCO-Konvention die „Chormusik in deutschen Amateurchören" in das bundesweite Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes aufgenommen.

mehr erfahren

Mitglieder Login



Der VDKC ist Mitglied im

Logo BMCO

Besuchen Sie uns auf

Neuer Chor im VDKC

Chiaroscuro (Foto: Ulrich Sander)

Wir begrüßen herzlich im Verband:

Chiaroscuro

Dirigent: Lothar Solle
40 Chormitglieder
VDKC-Landesverband: Nordrhein-Westfalen

VDKC Shop

BLACK FOLDER
Die ultimative Chormappe aus Kanada

Geschenk für Ehrungen:
BRONZEN VON E.G. Weinert

Bronze_Modul_Shop

VDKC SCHRIFTENREIHE

Chorsinfonik 2017

Zum Shop

Notenleihbibliothek

Zur kostenlosen Leihe an VDKC-Mitgliedschöre:
Orchestermateriale
Chorpartituren
Klavierauszüge
Partituren

Chorkarte des VDKC

CD Empfehlung

Thumbnail image

Wer ist online

Wir haben 835 Gäste und 1 Benutzer online
Start

Willkommen beim Verband Deutscher KonzertChöre

Berliner OratorienchorDer VDKC ist eine gemeinnützige Vereinigung von leistungsorientierten Chören. Er hat sich die Pflege wertvoller Chormusik aller Epochen, Gattungen und Stile in Aufführungen von künstlerisch hohem Anspruch zur Aufgabe gemacht. Dazu zählen eigene Veranstaltungen ebenso wie die Beratung der Mitgliedschöre in künstlerischen, organisatorischen und wirtschaftlichen Fragen oder die Herausgabe von Publikationen. Die Arbeit des VDKC ist darauf ausgerichtet, für Konzertchöre - egal welcher Rechtsform - günstige organisatorische und künstlerische Rahmenbedingungen zu schaffen.


Aktuell gehören dem VDKC 563 Chöre mit 31.031 Sängerinnen und Sängern aus der gesamten Bundesrepublik an.
Dirigieratelier des VDKC mit Johannes Knecht in Stuttgart 2015 Drucken E-Mail

Teilnehmer dirigieren Werkstattkonzert in der Berger Kirche: Johannes Brahms, Ein deutsches Requiem

Thumbnail imageDer Verband Deutscher Konzertchöre VDKC veranstaltet vom 20.-22. November ein Dirigieratelier in Stuttgart. Als Abschluss des Kurses findet am Sonntag, 22. November 2015, um 11:30 Uhr in der Berger Kirche (Klotzstraße 21, Stuttgart-Ost/Berg) die Aufführung des Brahms-Requiems als Werkstattkonzert statt. Die Seminarteilnehmer werden die Sätze des Brahms-Requiems beim Werkstattkonzert abwechselnd dirigieren und haben so die Gelegenheit, die Anregungen aus dem Kurs gleich umzusetzen und vor Publikum zu präsentieren.

Weiterlesen...
 
Solisten für das VDKC-Dirigieratelier Stuttgart 2015 und im Konzert Drucken E-Mail

4 hochkarätige Solisten im Seminar und Werkstattkonzert zu erleben

Der Verband Deutscher Konzertchöre VDKC veranstaltet vom 20.-22. November ein Dirigieratelier in Stuttgart. An der Weiterbildung können (angehende) Chorleiter/innen teilnehmen und erarbeiten an diesem Wochenende mit Vokalsolisten, Chor und Instrumentalbegleitung das Deutsche Requiem op. 45 von Johannes Brahms in der Londoner Fassung für Klavier zu vier Händen. Geleitet wird das Seminar von Johannes Knecht, Chordirektor an der Staatsoper Stuttgart und Professor für Oratorienleitung und Vokalensemble an der Stuttgarter Musikhochschule.

Weiterlesen...
 
Die Chormusik von Edward Elgar Drucken E-Mail

„There is sweet music“

Thumbnail imageDer englische Komponist Edward Elgar (1857-1934), der immer wieder als Interpret seiner eigenen Werke auftrat, galt als ein ausgesprochen guter, aber auch ziemlich kritischer Chordirigent. Als er einmal um Rat gefragt wurde, wie man die Mängel eines Chors, den er zu leiten hatte, beheben könne, kommentierte er trocken: „Beschaffen Sie mir einen neuen Chor.“ Man hätte ihm derartige Granteleien in England übelnehmen können, doch mittlerweile schätzt man dort, wie sehr er das Repertoire britischer Chöre bereichert hat. Dies geschah allerdings auf Umwegen, denn die Anerkennung seiner Musik erhielt erst durch Deutschland wesentliche Impulse. Nachdem „The Dream of Gerontius“ bei der Uraufführung in Birmingham kaum Anklang gefunden hatte, wurden die Konzerte, die Julius Buths Anfang des 20. Jahrhunderts in Düsseldorf bot, triumphale Erfolge.

Weiterlesen...
 
Konzertreise der Berliner Singakademie nach Südafrika Drucken E-Mail

Reisebericht: Aufführung von Beethovens "Missa solemnis"

Thumbnail imageVon einer sehr erfolgreichen Konzertreise nach Südafrika ist die Berliner Singakademie soeben zurückgekehrt. Unter der Leitung ihres Direktors Achim Zimmermann sang der Chor gemeinsam mit dem Symphonischen Chor Johannesburg im Linder-Auditorium, dem städtischen Konzertsaal, vor ausverkauftem Haus die „Missa solemnis“ von Ludwig van Beethoven. Musikalischer Partner waren das Festivalorchester Johannesburg sowie Solisten aus der gleichen Stadt und vom Opernhaus Kapstadt

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 Weiter > Ende >>

Seite 105 von 132

Schlagzeilen

Empfehlung: Handbuch und Checkliste Konzertorganisation

Neunter Band in der VDKC-Schriftenreihe

Thumbnail image

Handbuch und Checkliste Konzertorganisation
Ein Ratgeber für die Planung und Durchführung von musikalischen Veranstaltungen
Edition VDKC Nr. 9, Schriftenreihe des Verbandes Deutscher KonzertChöre

14,90 Euro Deutschland
ISBN 978-3-929698-09-1

Zu bestellen über den VDKC-Online-Shop

VDKC
12.06.2019

Konzertkalender für Chöre

<<  November 2019  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
      1  2  3
  4  5  6  7  8  910
11121314
21
27 

Spenden an den VDKC

Wir bitten Sie für zwei konkrete Vorhaben um Unterstützung: Ein besonderer Service für unsere Mitgliedschöre und ein Projekt zur Nachwuchsförderung im Bereich der Gesangssolisten.

Bitte lesen Sie hier.

Aus den Chören

weitere Beiträge

Aktuelle Veranstaltungen