• Decrease font size
  • Reset font size to default
  • Increase font size

Der VDKC ist Mitglied in der

Mitglieder Login

Neuer Chor im VDKC


Wir begrüßen herzlich im Verband:

Deutscher Ärztechor

Dirigenten: Uta Singer, Alexander Mottok
89 Chormitglieder
Landesverband: NRW

www.aerztechor.de

VDKC Shop

BLACK FOLDER
Die ultimative Chormappe aus Kanada

Geschenk für Ehrungen:

BRONZEN VON E.G. Weinert

Bronze_Modul_Shop

CHORSINFONIK WERKKUNDE

chorsinfonik werkkunde

Notenleihbibliothek

Zur kostenlosen Leihe an VDKC-Mitgliedschöre:
Orchestermateriale
Chorpartituren
Klavierauszüge
Partituren

Chorkarte des VDKC

CD Empfehlung

Thumbnail image
Start Chöre Benutzerprofil Schwarzenbacher Vokalensemble

Schwarzenbacher Vokalensemble Profilseite


Schwarzenbacher Vokalensemble
Schwarzenbacher Vokalensemble


Mitglieder:
Vorsitz: Alfons Wopperer
Dirigent/in: Ruth Hofstetter

Web:

Landesverband:
Bayern





Kurz-Vita

Das Schwarzenbacher Vokalensemble wurde im Jahr 1990 gegründet. Unter den Chorleitern Michael Lippert, Karsten Leykam, Georg Stanek, Ludger Arens, Michael Dorn und Ruth Hofstetter wurden und werden zahlreiche Werke in Angriff genommen und in viel beachteten Konzerten zur Aufführung gebracht. Das umfangreiche und zum Teil recht anspruchsvolle Repertoire reicht von Messen, Passionen, Kantaten und Motetten bis zu Madrigalen, Liedern und Gospels; es umfasst sakrale und weltliche Literatur der verschiedensten Epochen in deutscher, englischer und lateinischer Sprache. Der Bogen spannt sich von Bach, Schütz, Telemann, Mozart und diversen zeitgenössischen englischen Komponisten bis zu Schumann, Schubert, Mendelssohn-Bartholdy, Brahms, Reger, Silcher, Distler und Orff.
Einige Höhepunkte der chorischen Arbeit: Es wurden aufgeführt „Bauernkantate“ von Johann Sebastian Bach, „Schulmeisterkantate“ von Georg Philipp Telemann, „Missa Aeterna Christi Munera“ von Giovanni Pierluigi da Palestrina, „Missa brevis“ von Wolfgang Amadeus Mozart, „Matthäuspassion“ und „Lukaspassion“ von Heinrich Schütz, „Markuspassion“ von Ambrosius Beber, „Totentanz“ von Hugo Distler.
Weitere Auftritte: Konzert auf der Tenne, Frühlings- und Sommerkonzerte, Advents- und Weihnachtskonzerte, Passionskonzerte, Pilgramsreuther Kirchenkonzerte, Hallersteiner Nachtkonzerte, Jean-Paul-Lesung mit Chorgesang.
Aufführungsorte: Schwarzenbach/Saale, Förbau, Oberkotzau, Kirchenlamitz, Kleinlosnitz, Münchberg, Rehau, Bad Steben, Naila, Hof, Bad Alexandersbad, Kulmbach, Bamberg, Iphofen, Erlangen, Passau.


Adresse:
Schwarzenbacher Vokalensemble
Alfons Wopperer
Fichtelgebirgsstr. 27
95126 Schwarzenbach/Saale
E-Mail senden (für VDKC-Mitglieder)

Proben:

, -

Fichtelgebirgsstr. 27
95126 Schwarzenbach/Saale
Sänger/innen gesucht:
Stimme(n):



Zur Zeit sind keine weiteren Konzerttermine eingetragen.

Keine Hörprobe veröffentlicht.

Keine Tonträger eingetragen..

Schlagzeilen

Neues Orchestermaterial eingetroffen

Komponist stellt sein Werk dem VDKC zur Verfügung

Thumbnail imageVor Kurzem ist in unserem Büro das Orchestermaterial des „Agnus Dei“ von Thomas Emanuel Cornelius eingetroffen.

Das Werk wurde 2015 als ergänzender Abschluss zu Mozarts c-Moll Messe komponiert. Da es aber keinen ganz eigenen Charakter hat und keine Mozartkopie ist, steht das etwa 20-minütige Werk für sich und kann auch in anderen Kontexten aufgeführt werden.

Die Notenleihe umfasst das gesamte Orchestermaterial bestehend aus: 5 Violinen 1, 5 Violinen 2, 4 Viola, 3 Violoncello, 2 Kontrabass, 2 (Piccolo-)Flöte, 2 Oboe, 2 Fagott, 3 Posaune, 2 Horn, 1 Harfe, 1 Celesta, 1 Pauke, 1 Schlagwerk

Ab sofort steht hier das Material den Mitgliedschören für eigene Aufführungen zur Verfügung.

VDKC
16.11.2017