• Decrease font size
  • Reset font size to default
  • Increase font size

VDKC Shop

BLACK FOLDER
Die ultimative Chormappe aus Kanada

Geschenk für Ehrungen:

BRONZEN VON E.G. Weinert

Bronze_Modul_Shop

CHORSINFONIK WERKKUNDE

chorsinfonik werkkunde

Start Projekte Dirigieratelier Kinderchorleitung Leipzig 2015
Impressionen aus dem Dirigieratelier "Kinderchorleitung" Leipzig Drucken E-Mail

Nach dem gelungenen Abschluss melden sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu Wort

Thumbnail imageSilvia Elvers,
Aktive Dirigentin:

Selten hat man die Gelegenheit, mit einem so guten Klangkörper unter so fachkundiger Anleitung und  in produktiver aber stets angenehmer Atmosphäre sein Wissen rund um den Kinder- und Jugendchor zu vertiefen.

Thumbnail imageAlina und Jamila Rosner
(12 Jahre), Chormitglieder:

Uns hat das Atelier Spaß gemacht. Die Unsicherheit der Dirgigenten hat uns gleichfalls verunsichert. Wir fanden es schön zu erleben wie andere einen Chor leiten und dirigieren. Die Pausen zwischen den einzelnen Chorproben waren uns zu lang und wir hätten lieber nur einen halben Tag geübt, anstatt über den ganzen Tag verteilt. Wir würden das nächste Mal, trotzdem es auch anstrengend war, wieder teilnehmen.

Thumbnail imageHermann Geugis,
Aktiver Dirigent:

Musik ist Resonanz, im physikalischen wie auch im zwischenmenschlichen Sinne, das konnten wir Dirigenten in diesem Kurs in allen Varianten erfahren. Der Dialog (Bestätigungen und Kritik) zwischen den Dozenten und den lernenden Dirigenten war optimal ausgewogen, um musizieren, d.h. dirigieren zu können, da Chormusik nur im sozialen Kontext verstanden werden kann. Da wurde Empathie eingesetzt, Begeisterung geweckt!

Ich war überrascht, wie ausdauernd der Kinder- und Jugendchor in so kurzer Zeit ein erstaunlich klangschönes Resultat zu Gehör brachte. Das gelungene abschließende Werkstattkonzert am Sonntagnachmittag, die zahlreichen Besucher mit dem hereinleuchtenden Herbst bleiben ein unvergessliches Erlebnis. Durch solche singende Jugend kommt eine glückliche Zukunft auf uns zu.

Thumbnail imagePeter Hoche,
Aktiver Dirigent:

Das Dirigieratelier "Kinderchorleitung" erfüllte nicht nur meine an das Seminar gestellten Erwartungen, sondern übertraf diese sogar. Die beiden Dozenten Sophie Bauer und Frank-Steffen Elster verstanden es auf hervorragende Art und Weise, die Kursteilnehmer anzuleiten und bereiteten ihnen ein lernfreudliches Arbeitsklima. Die stimmlich vorbildlich geschulten Kinderchorpruppen der Oper Leipzig boten den Teilnehmern ein professionelles Ensemble, mit dessen Hilfe sich dirigentische Inhalte verinnerlichen ließen. Zudem sorgte die streng begrenzte Teilnehmerzahl der aktiven Dirigenten für ausreichend Zeit für jeden Einzelnen vor dem Chor, wodurch eine hohe Arbeitsintensität zustande kam. Mein herzlicher Dank gilt den Dozenten, den Kinderchören sowie dem VDKC! Möge es in Zukunft mehrere solch qualitativ hochwertige Kinderchor-Dirigierateliers geben.

Thumbnail image

Hans Hoch,
Aktiver Dirigent:

Mich hat besonders beeindruckt, mit welcher Offenheit die beteiligten Kinder des Opernkinderchores uns haben proben lassen. Überhaupt war die gemeinsame Probenzeit, ob aktiv oder passiv, eine große Bereicherung für mich. Nochmal danke an die beiden Workshop-Leiter, die mit viel Fingerspitzengefühl und Engagement das Wochenende gestalteten und sich auf dieses Wagnis einließen!

Thumbnail imageSven,
Chormitglied:

Ich fand die Sache prinzipiell spannend und interessant und lustig. Ich fand es interessant, mal von anderen Menschen dirigiert zu werden und deren unterschiedliche Stile zu sehen, die meisten Dirigenten fand ich nett. Es war schön, mal an einem anderen Ort als der Oper zu singen. Aber: bitte am Wochenende später anfangen, die armen Schulkinder wollen sich wenigstens am Wochenende ausschlafen können.

VDKC
24.11.2015

 
Gelungener Abschluss des Dirigierateliers "Kinderchorleitung" Leipzig 2015 Drucken E-Mail

Werkstattkonzert des Dirigierateliers „Kinderchorleitung“ am 1.11.2015 in Leipzig

Werkstattkonzert Helle Kinderstimmen hallten zum Abschlusskonzert des VDKC-Dirigierateliers „Kinderchorleitung“ durch den Campus-Saal der Dr. P. Rahn & Partner Schule in der Leipziger Salomonstraße. Unter Leitung der aktiven Teilnehmer_innen musizierten die Chorgruppen des Kinderchores der Oper Leipzig und bewiesen eindrucksvoll, wie klangschön und differenziert Chorarbeit mit Kindern möglich sein kann.

Werkstattkonzert An drei Tagen hatten die Dozenten Sophie Bauer und Frank-Steffen Elster über ihre Erfahrungen in der Arbeit mit dem Kinderchor der Oper Leipzig und dem Gewandhauskinderchor berichtet und immer wieder praktische Einblicke gegeben. Die Auswahl und Leitung von Einsingeübungen, die methodische Herangehensweise bei Einstudierung oder Feinarbeit und die kindgerechte Ansprache standen im Mittelpunkt der Arbeit. Aber auch Besonderheiten beim Arrangieren von Kinderchorliteratur wurden im Atelier behandelt. Die Atelierarbeit mit den Chören und die anschließenden Auswertungen mit den Dozenten sowie die Demonstrationen brachten AHA-Erlebnisse und enorme Erfahrungen. Die Resultate der intensiven Auseinandersetzung mit der Materie an diesem Wochenende waren im Abschlusskonzert eindrucksvoll zu hören.

Weiterlesen...
 
Werkstattkonzert zum Abschluss des Dirigierateliers Leipzig 2015 Drucken E-Mail

Herzliche Einladung für den 01.11.2015 nach Leipzig

Die Ergebnisse des Dirigierateliers „Kinderchorleitung“ Leipzig 2015 unter Leitung von Sophie Bauer und Frank-Steffen Elster werden in einem öffentlichen Werkstattkonzert zu erleben sein. Die Teilnehmer_innen des  Dirigierkurs musizieren mit dem Kinderchor der Oper Leipzig.

Termin: Sonntag, 1. November 2015, 15 Uhr

Ort: Campus-Saal der Dr. P. Rahn & Partner Schulen in freier Trägerschaft gemeinnützige Schulgesellschaft mbH, Salomonstraße 10, 04103 Leipzig

Der Eintritt ist frei.

Weiterlesen...
 
Neuer Atelierchor für "Kinderchorleitung" Leipzig 2015 Drucken E-Mail

Kinderchor der Oper Leipzig und Sophie Bauer stehen für die Teilnehmer zur Verfügung

Thumbnail imageKurzfristig hat sich der Kinderchor der Oper Leipzig mit seiner Leiterin Sophie Bauer bereit erklärt, als Atelierchor für das Dirigieratelier „Kinderchorleitung“ Leipzig 2015 zur Verfügung zu stehen. In den Räumlichkeiten der Dr. P. Rahn & Partner Schulen in Leipzig werden die verschiedenen Chorgruppen den Teilnehmer_innen als Übungsinstrument zur Verfügung stehen. Die Ergebnisse werden im Werkstattkonzert am Sonntag, 1.11.2015, 15 Uhr im Campus-Saal, Salomonstraße 10, öffentlich vorgestellt. Der Eintritt ist frei.

Weiterlesen...
 
VDKC-Dirigieratelier „Kinderchorleitung“ in Leipzig Drucken E-Mail

Weiterbildung mit dem GewandhausKinderchor und Nachwuchschor im Herbst 2015

Thumbnail imageDer Verband Deutscher KonzertChöre (VDKC) – Landesverband Sachsen/Sachsen-Anhalt/Thüringen – veranstaltet vom 30.10. bis zum 01.11.2015 in Leipzig ein Dirigieratelier für die Leitung von Kinderchören. Diese Fortbildungsmaßnahme wendet sich an ChorleiterInnen, LehrerInnen, StimmbildnerInnen, Studierende und KantorInnen, die sich für ihre Tätigkeit mit Kinderchören unter Anleitung erfahrener und erfolgreicher DozentInnen fortbilden oder erste Erfahrungen mit der Leitung von Kinderchören sammeln möchten. Eine Anerkennung als Fortbildung für MusiklehrerInnen ist in allen Bundesländern beantragt.

Das Atelier gibt den TeilnehmerInnen die Gelegenheit, sich in praktischer und theoretischer Arbeit auf den Gebieten der Probenmethodik, Dirigiertechnik und der Stimmbildung in Kinderchören zu vervollkommnen. Die Arbeit der TeilnehmerInnen mit den Chören ist Hauptanliegen des Ateliers.

Als Atelierchor stehen der GewandhausKinderchor und sein Nachwuchschor zur Verfügung. In drei Chorformationen wird Literatur unterschiedlichsten Schwierigkeitsgrades erarbeitet. Die Chorgruppen werden altersmäßig so zusammengestellt, dass sie einem Grundschulchor (Klassen 2 bis 4), einem Mittelstufenchor (Klassen 5 bis 7) und einem Oberstufenchor (Klassen 8 bis 12) entsprechen. Die ausgewählte Literatur stammt aus unterschiedlichen Epochen, nutzt verschiedenste Ausdrucksmittel und ist vom Schwierigkeitsgrad der jeweiligen Altersstufe angepasst. Es wird sowohl A-cappella-Literatur als auch solche mit Klavierbegleitung erarbeitet. Neben der praktischen Probenarbeit mit den Formationen des GewandhausKinderchores bildet die Seminararbeit zur Vorbereitung und Auswertung einen wichtigen Schwerpunkt des Ateliers. Aspekte des Arrangements eines Kinderliedes werden ebenfalls erörtert.

Die TeilnehmerInnen erhalten eine Urkunde. Eine Anmeldung ist sowohl zur aktiven Teilnahme als auch zur Hospitation möglich. Die Kosten betragen 120,- EUR bzw. 90,- EUR für DirigentInnen und Mitglieder von VDKC-Chören sowie 30,- EUR für die Hospitanz.

Thumbnail imageTermin: 30.10. bis 01.11.2015
Ort: Gewandhaus Leipzig
Künstlerischer Leiter des Ateliers: Frank-Steffen Elster (Chefdirigent des GewandhausKinderchores)
Dozenten: Sophie Bauer (Leiterin des Kinderchores der Oper Leipzig),  Guido Mattausch (Leiter des Nachwuchschores des GewandhausKinderchores)
Stimmbildung: Constanze Herenz
Korrepetition: Walter Zoller
Abschlusskonzert: Öffentliches Konzert im Mendelssohn-Saal
Anmeldeschluss: 31.08.2015 (aktive Teilnahme) | 30.09.2015 (Hospitanz)

>> Zur Ausschreibung mit Anmeldeformular

VDKC
02.03.2015

 
<< Start < Zurück 1 2 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 2

Schlagzeilen

Spenden an den VDKC

Egal ob Mitglied in einem VDKC-Mitgliedschor, Freund, Verwandter, Bekannter oder Kollege – alle, denen Chormusik am Herzen liegt, können helfen, die Arbeit des VDKCs und seiner Mitgliedschöre zu fördern.

Wir haben sehr konkrete Vorhaben, für die wir Ihre Spenden verwenden möchten: Ein besonderer Service für unsere Mitgliedschöre und ein Projekt zur Nachwuchsförderung im Bereich der Gesangssolisten.

Mehr Informationen finden Sie hier.

VDKC
11.05.2015

Konzertkalender für Chöre

<<  Februar 2017  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
    1  2  3  4  5
  6  7  8  9101112
13141516171819
2021222324
2728     

Aus den Chören

weitere Beiträge