• Decrease font size
  • Reset font size to default
  • Increase font size

VDKC Shop

BLACK FOLDER
Die ultimative Chormappe aus Kanada

Geschenk für Ehrungen:

BRONZEN VON E.G. Weinert

Bronze_Modul_Shop

CHORSINFONIK WERKKUNDE

chorsinfonik werkkunde

Start Projekte Dirigieratelier "Schöpfung" Dresden/Zwickau 2016
Impressionen aus dem Dirigieratelier "Schöpfung" Dresden/Zwickau Drucken E-Mail

Nach dem gelungenen Abschluss melden sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu Wort

Annette Borck, Dirigentin

Thumbnail imageIch habe viel gelernt. Herr Klemm hat mich mit seinem großen Können, seinen vielseitigen Erfahrungen und seiner Art mit Menschen umzugehen tief beeindruckt. Die Atmosphäre war während der ganzen Zeit konzentriert und freundlich bis herzlich.

Außerdem habe ich während des Kurses interessante Menschen kennengelernt: Kursteilnehmer, Orchestermusiker, Chorsänger und die beiden Frauen, die ehrenamtlich für den VDKC arbeiten. Claudia Keibler hat sich in Dresden um uns gekümmert und Anne Langhoff in Zwickau. Die beiden waren für uns immer ansprechbar und halfen, wo sie nur konnten. Frau Langhoff hat uns Kursteilnehmern Quartiere besorgt, hat uns mit dem Auto mitgenommen – egal welches Problem man ihr vortrug, sie machte es zu dem ihren.

Weiterlesen...
 
Drei spannende Konzerte zum Abschluss des VDKC-Dirigierateliers Chorsinfonik in Schneeberg, Dresden und Kahla Drucken E-Mail
 
Dirigieratelier Joseph Haydn „Die Schöpfung“ Drucken E-Mail

Erfolgreicher Vorkurs in Dresden

Am vergangenen Wochenende startete der VDKC-Landesverband Sachsen/Sachsen-Anhalt/Thüringen sein Dirigieratelier mit Joseph Haydns Oratorium „Die Schöpfung“.

Thumbnail imageSeminare für Chordirigentinnen und –dirigenten, für Schulmusiker, Pädagogen und junge Nachwuchskräfte gehören zu den wichtigen Aufgaben des Verbandes. Im Jahr 2014 wurde der Antrag des VDKC zur Würdigung der "Pflege der Chormusik in deutschen Amateurchören" als immaterielles Kulturgut in die entsprechende nationale Liste der UNESCO aufgenommen. In diesem Zusammenhang sieht sich der Verband deshalb geradezu in der Pflicht, die Kompetenz seiner angeschlossenen Chöre und Mitglieder zu bündeln und in regelmäßigen Fortbildungsveranstaltungen weiterzugeben.

In einem Vorkurs und einem Hauptkurs wird beim aktuellen Dirigieratelier das Oratorium von Joseph Haydn vorbereitet, einstudiert, mit Soli, Chor und Orchester geprobt und in drei öffentlichen Aufführungen aufgeführt werden.

Weiterlesen...
 
Dirigieratelier 2016: Die Schöpfung - Ausschreibung Drucken E-Mail

VDKC-Dirigieratelier „Chorsinfonik“ - Joseph Haydn: Die Schöpfung

Noch freie Plätze für aktive Teilnehmer und Hospitanten

Unter Federführung des VDKC-Landesverbandes Sachsen/Sachsen-Anhalt/Thüringen und mit der Unterstützung des Freistaates Sachsen, des Freistaates Thüringen und Sachsen-Anhalts wird der VDKC Anfang kommenden Jahres in Dresden und Zwickau ein einmaliges Dirigieratelier für Chorsinfonik unter Leitung von Professor Ekkehard Klemm durchführen. Dabei steht ein komplettes Werk im Mittelpunkt: Die Schöpfung von Joseph Haydn. Die aktiven Teilnehmer_innen erhalten die Möglichkeit, das Werk mit den Atelierchören, bestehend aus Mitgliedern der Singakademie Dresden, der Chorvereinigung Sachsenring Zwickau und des Madrigalkreises der Jenaer Philharmonie, sowie dem Philharmonischen Orchester Plauen-Zwickau zu erarbeiten und in einem der drei Abschlusskonzerte aufzuführen. Drei namhafte Solisten werden zur Verfügung stehen. Dazu gehören Anja Zügner / Theresa Suschke, Sopran; Benjamin Glaubitz / Falk Hoffmann, Tenor; Egbert Junghanns, Bariton. Die Kurse des Ateliers können auch in einer passiven Teilnahme begleitet werden.

Weiterlesen...
 
Drei herausragende Solisten im Konzert in Schneeberg zu erleben Drucken E-Mail

Haydns "Schöpfung" als Abschlusskonzert des Dirigierateliers am 27.02.2016 im Kulturzentrum "Goldne Sonne"

Thumbnail imageDie Sopranistin Anja Zügner, geboren in München, begann bereits während ihres Examens zur Logopädin in Regensburg mit der Ausbildung der Gesangstimme. Im Jahr 2002 nahm sie ihr Studium im künstlerischen Fach Gesang bei Prof. Gisela Burkhardt-Mühlbach, ab 2005 bei Prof. Christiane Junghanns an der Hochschule für Musik Carl Maria von Weber in Dresden auf. Dort besuchte Sie die Lied- und Konzertklasse von Prof. KS Olaf Bär und bei Prof. Christiane Junghanns im Aufbaustudium, welches Sie 2010 mit Auszeichnung abschloss. 2006 trat sie im Kleinen Haus Dresden als Oriana in Amadigi von Georg Friedrich Händel auf und war dort in der Spielzeit 2009/10 in der Mozart-Oper „Die Zauberflöte“ in der Rolle der Pamina zu erleben. Anja Zügner war Teilnehmerin bei Meisterkursen von KS Peter Schreier, Sibylla Rubens, Christian Elsner, Ruth Ziesak, Gerold Huber und Kurt Widmer. 2011 erhielt sie einem Lehrauftrag an der Hochschule für Kirchenmusik und Musikpädagogik Regensburg.

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 2

Schlagzeilen

Spenden an den VDKC

Egal ob Mitglied in einem VDKC-Mitgliedschor, Freund, Verwandter, Bekannter oder Kollege – alle, denen Chormusik am Herzen liegt, können helfen, die Arbeit des VDKCs und seiner Mitgliedschöre zu fördern.

Wir haben sehr konkrete Vorhaben, für die wir Ihre Spenden verwenden möchten: Ein besonderer Service für unsere Mitgliedschöre und ein Projekt zur Nachwuchsförderung im Bereich der Gesangssolisten.

Mehr Informationen finden Sie hier.

VDKC
11.05.2015

Konzertkalender für Chöre

<<  April 2017  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
       1  2
  3  4  5  6  7  8  9
10111213141516
17181920212223
2425262728