• Decrease font size
  • Reset font size to default
  • Increase font size
slsh_30.jpg

Der VDKC ist Mitglied in der

Mitglieder Login



Neuer Chor im VDKC

Wir begrüßen herzlich im Verband:

Sonat Vox

Dirigent: Justus Merkel
26 Chormitglieder
VDKC-Landesverband: Bayern

www.sonat-vox.de

VDKC Shop

BLACK FOLDER
Die ultimative Chormappe aus Kanada

Geschenk für Ehrungen:

BRONZEN VON E.G. Weinert

Bronze_Modul_Shop

CHORSINFONIK WERKKUNDE

Thumbnail image

Notenleihbibliothek

Zur kostenlosen Leihe an VDKC-Mitgliedschöre:
Orchestermateriale
Chorpartituren
Klavierauszüge
Partituren

Chorkarte des VDKC

CD Empfehlung

Thumbnail image

Wer ist online

Wir haben 1024 Gäste online
Start

Willkommen beim Verband Deutscher KonzertChöre

Berliner OratorienchorDer VDKC ist eine gemeinnützige Vereinigung von leistungsorientierten Chören. Er hat sich die Pflege wertvoller Chormusik aller Epochen, Gattungen und Stile in Aufführungen von künstlerisch hohem Anspruch zur Aufgabe gemacht. Dazu zählen eigene Veranstaltungen ebenso wie die Beratung der Mitgliedschöre in künstlerischen, organisatorischen und wirtschaftlichen Fragen oder die Herausgabe von Publikationen. Die Arbeit des VDKC ist darauf ausgerichtet, für Konzertchöre - egal welcher Rechtsform - günstige organisatorische und künstlerische Rahmenbedingungen zu schaffen.


Aktuell gehören dem VDKC 554 Chöre mit 30.498 Sängerinnen und Sängern aus der gesamten Bundesrepublik an.
Hans-Christoph Rademann ist erster Preisträger des Ehrenpreises des Heinrich Schütz Musikfests Drucken E-Mail

Verleihung am 14. Oktober 2018 in Dresden

Thumbnail imageHerausragende künstlerische wie wissenschaftliche Leistungen in der Vermittlung und Verbreitung der Musik von Heinrich Schütz und seiner Zeit sowie herausragendes Engagement in deren Bewahrung und Förderung werden zukünftig jährlich mit dem Internationalen Heinrich-Schütz-Preis geehrt. Anlässlich des 20. Jubiläums des Heinrich Schütz Musikfests wird dieser Ehrenpreis in Form einer Medaille erstmalig verliehen. Erster Preisträger ist der Dirigent und Schütz-Experte Hans-Christoph Rademann.

Mit diesem Preis würdigt das Heinrich Schütz Musikfest unter Leitung der Intendantin Dr. Christina Siegfried Rademanns überragendes Engagement für das Werk von Heinrich Schütz, dessen klingende Bewahrung, überzeugende Interpretation und lebendige Vermittlung. Beispielhaft für dieses langjährige herausragende Wirken steht, neben unzähligen begeisternden und berührenden Konzerten in aller Welt, die einzigartige Einspielung des Gesamtwerks von Heinrich Schütz beim Carus-Verlag Stuttgart mit dem von ihm gegründeten und bis heute geleiteten Dresdner Kammerchor, die in diesem Jahr ihren Abschluss finden wird.

Weiterlesen...
 
Popchor - fast 1001 Tipps zur Chorleitung Drucken E-Mail

Ein Rezeptbuch für effektive Popchorarbeit von Carsten Gerlitz

PopchorDies ist kein trockenes Lexikon und kein Lesebuch, welches kapitelweise durchgearbeitet werden muss, vielmehr ein Ideengeber, eine bunte Sammlung von Anregungen und inspirierenden Gedanken für die nächste Chorprobe. Damit es schnell groovt und wirklich stilecht poppig klingen mag. Viele Inputs und gute Gedanken für erfrischenden Wind im Chor.

Carsten Gerlitz hat seine eigenen Erfahrungen, Beobachtungen und Methoden aus unzähligen Chorproben, Coachings und Workshops zusammengetragen, und gibt einen anspornenden Einblick in das Rezeptbuch effektiver Popchorarbeit. Die Tipps berühren alle Aspekte: den Chor ganz generell, den Raum, die Vor- und Nachbereitung der Probe, das Einsingen, den Sound, das Proben an sich, das Einstimmen auf das Konzert, Bühnenpräsenz, das Dirigat, die Tontechnik. Rechtliches ...und natürlich du-bap-bau!

Weiterlesen...
 
„ROMANTIK a cappella“: Geistliche Gesänge Drucken E-Mail

Europäische Chormusik des 19. Jahrhunderts

Romantik a cappellaMit dem zweiten Band von ROMANTIK a cappella, bestehend aus 146 Gesängen von mehr als 130 Komponistinnen und Komponisten aus 31 Ländern Europas, liegt eine herausragende Sammlung geistlicher Chormusik für gemischte Stimmen aus dem „langen 19. Jahrhundert“, der Zeit von 1789 bis 1914, vor.

Zahlreiche namhafte Komponisten haben mit ausgewählten Werken aus ihrem geistlichen Schaffen einen Platz in dieser Sammlung; zugleich bietet das Chorbuch faszinierende Entdeckungen aus dem reichen Fundus europäischer Chormusik. Überwiegend vierstimmig, spannt sich der Bogen stilistisch von leicht singbaren geistlichen Volksliedern bis zu komplexen Motetten. Die große inhaltliche Vielfalt spiegelt sich unter anderem darin wider, dass nicht nur Chorwerke aller drei großen christlichen Konfessionen enthalten sind, sondern etwa auch Psalmvertonungen, die in jüdischen Synagogen jener Zeit gesungen wurden. Das Buch bietet ein umfangreiches Repertoire für alle Anlässe im Kirchenjahr, für den gottesdienstlichen Gebrauch sowie für geistliche Konzerte und stellt daher eine unverzichtbare Quelle für engagierte Amateurchöre, Kammer- und Konzertchöre sowie für Kirchenchöre und Kantoreien dar.

Weiterlesen...
 
Figuralchor Bonn: Daniel Kirchmann wird Nachfolger von Reiner Schuhenn Drucken E-Mail

Dirigent möchte Chorprofil erhalten und ausbauen sowie neue Akzente setzen

Thumbnail imageDaniel Kirchmann wird neuer künstlerischer Leiter des Bonner Figuralchors. Auf einer außerordentlichen Mitgliederversammlung wählten die rund 40 Sängerinnen und Sänger den 34-Jährigen zum Nachfolger von Reiner Schuhenn, der den Chor 15 Jahre lang geleitet hatte. Der Mitglieder-Entscheidung war ein Auswahlverfahren mit mehreren Gesprächen und Vordirigaten vorausgegangen. Insgesamt hatten zwölf Dirigenten aus Bonn, Köln, Wuppertal und Düsseldorf Interesse gezeigt die Leitung des 1982 gegründeten Chores zu übernehmen.

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 101

Schlagzeilen

VDKC-Handbuch „Chorsinfonik Werkkunde“ trifft ein

Druck der Neuauflage abgeschlossen

Thumbnail imageRund eine halbe Tonne Papier rollt über die Ladefläche des LKW, als die 4. Auflage des Bandes „Chorsinfonik Werkkunde“ im Archiv des VDKC-Generalsekretariates eintrifft. „Gut ein halbes Jahr haben wir am Layout gearbeitet, nun können wir das Buch in den Händen halten“, freut sich Katrin Petlusch, die den Innenteil des Buches layoutet hat.

Weitere Informationen zu dem Titel hier.

VDKC
30.11.2017

Konzertkalender für Chöre

<<  September 2018  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
       1  2
  3  4  5  6  7  8  9
10111213141516
17181920
252627

Spenden an den VDKC

Wir bitten Sie für zwei konkrete Vorhaben um Unterstützung: Ein besonderer Service für unsere Mitgliedschöre und ein Projekt zur Nachwuchsförderung im Bereich der Gesangssolisten.

Bitte lesen Sie hier.

Aus den Chören

weitere Beiträge

Aktuelle Veranstaltungen