• Decrease font size
  • Reset font size to default
  • Increase font size
slsh_60.jpg

Auf Antrag des VDKC wurde im Rahmen der entsprechenden UNESCO-Konvention die „Chormusik in deutschen Amateurchören" in das bundesweite Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes aufgenommen.

mehr erfahren

Mitglieder Login



Der VDKC ist Mitglied im

Logo BMCO

Besuchen Sie uns auf
Besuchen Sie uns auf

Neuer Chor im VDKC

Wir begrüßen herzlich im Verband:

Thumbnail image

Voice Dance Freiberg

Dirigent: Peter Kubisch
23 Chormitglieder
VDKC-Landesverband: Sachsen/Sachsen-Anhalt/Thüringen

VDKC Shop

BLACK FOLDER
Die ultimative Chormappe aus Kanada

Geschenk für Ehrungen:
BRONZEN VON E.G. Weinert

Bronze_Modul_Shop

VDKC SCHRIFTENREIHE

Chorsinfonik 2017

Zum Shop

Notenleihbibliothek

Zur kostenlosen Leihe an VDKC-Mitgliedschöre:
Orchestermateriale
Chorpartituren
Klavierauszüge
Partituren

Chorkarte des VDKC

CD Empfehlung

Thumbnail image

Wer ist online

Wir haben 481 Gäste online
Start

Willkommen beim Verband Deutscher KonzertChöre

Berliner OratorienchorDer VDKC ist eine gemeinnützige Vereinigung von leistungsorientierten Chören. Er hat sich die Pflege wertvoller Chormusik aller Epochen, Gattungen und Stile in Aufführungen von künstlerisch hohem Anspruch zur Aufgabe gemacht. Dazu zählen eigene Veranstaltungen ebenso wie die Beratung der Mitgliedschöre in künstlerischen, organisatorischen und wirtschaftlichen Fragen oder die Herausgabe von Publikationen. Die Arbeit des VDKC ist darauf ausgerichtet, für Konzertchöre - egal welcher Rechtsform - günstige organisatorische und künstlerische Rahmenbedingungen zu schaffen.


Aktuell gehören dem VDKC 543 Chöre mit 30.742 Sängerinnen und Sängern aus der gesamten Bundesrepublik an.
Hamburger Kinderchor Cantemus: Musikalischer Videogruß in Zeiten von Corona Drucken E-Mail

Idee des VDKC-Chores lädt zur Nachahmung ein

In Zeiten von Corona leiden viele Chöre unter dem Wegbrechen der eigenen Vorhaben und Konzerte. So auch der Hamburger Kinderchor Cantemus, unter der Leitung von Corinna und Clemens Bergemann. Der etablierte Chor stellt seit über 20 Jahren Festivals auf die Beine und hat seit 2003 über 40 Partnerchöre in Hamburg beherbergt.

Weiterlesen...
 
Universitätsmusik Koblenz fasziniert mit spannendem Kontrast zwischen Hoffnung und Grauen Drucken E-Mail

Benjamin Brittens War Requiem zum 75-jährigen Ende des Zweiten Weltkrieges in Koblenz

Thumbnail imageAm 02. Februar 2020 ertönte in der Koblenzer Florinskirche das fast eineinhalbstündige Gedenkwerk War Requiem von Benjamin Britten (1913-1976). Das Konzert der Universitätsmusik Koblenz stand unter Schirmherrschaft der Ministerpräsidentin des Landes Rheinland-Pfalz, Malu Dreyer, und war schon frühzeitig ausverkauft.

Weiterlesen...
 
Der VDKC trauert um Hellmut Wormsbächer Drucken E-Mail

Trauer um Träger des Georg-Friedrich-Händel-Ringes

Thumbnail imageWie der Bergedorfer Kammerchor mitteilte, ist Hellmut Wormsbächer, Gründer und langjähriger Leiter des Chores, am 14. April 2020 im Alter von 94 Jahren verstorben.

VDKC-Präsident Ekkehard Klemm äußerte seine tiefe Betroffenheit: „Die Nachricht vom Tod des bedeutenden Chorleiters und Händelring-Trägers des Verbandes Deutscher KonzertChöre VDKC Hellmut Wormsbächer haben wir mit großer Betroffenheit zur Kenntnis nehmen müssen. Wir blicken voller Dankbarkeit auf das engagierte Wirken, die ungezählten Impulse und auch auf die Werke des mit 94 Jahren in einem gesegneten Alter verstorbenen Dirigenten und Komponisten zurück. Über 50 Jahre lang prägte und leitete er den Bergedorfer Kammerchor, arbeitete im Hamburger Raum als Pädagoge, Schöpfer vieler Chorsätze und engagierte sich im Besonderen auch für die Jugend. Wir werden sein Andenken innerhalb des VDKC in Ehren halten und sprechen seiner Familie unsere tief empfundene Anteilnahme aus.“

VDKC
16.04.2020

 
Philharmonischer Chor Weimar hält Registerproben virtuell ab Drucken E-Mail

In der Not Chancen ergreifen und neue Dinge ausprobieren

Liebe Sängerinnen und Sänger der VDKC-Mitgliedschöre,

Thumbnail imageals kleiner Konzertchor in Weimar lassen wir uns vom Coronavirus nicht unterkriegen! Nach einem Test mit virtuellen Einsingeübungen unseres Gastdirigenten Ralf Jorik Schöne wird am kommenden Dienstag die erste virtuelle Registerprobe zur Erarbeitung von neuem Repertoire stattfinden. Die technischen Voraussetzungen dazu mussten erst bei allen Sängerinnen und Sängern geschaffen werden. Nun aber können wir loslegen.

Ein bisschen CHORona-Aktivismus in diesen verrückten Zeiten, sozusagen. Eine Chorprobe wird dadurch nicht ersetzt, und die Zusammenkunft unserer Chorgemeinschaft erst recht nicht. Aber wir wollen nichts unversucht lassen, um den Chor aktiv zu halten. Vielleicht finden Sie eine ähnliche Möglichkeit für Ihren Chor, um das Chorleben auch unter diesen ungünstigen Rahmenbedingungen weiterzuführen? Probieren Sie es aus!

Herzliche Grüße vom Philharmonischen Chor Weimar - Evelyn Kästner
02.04.2020

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 5 von 142

Schlagzeilen

Empfehlung: Handbuch und Checkliste Konzertorganisation

Neunter Band in der VDKC-Schriftenreihe

Thumbnail image

Handbuch und Checkliste Konzertorganisation
Ein Ratgeber für die Planung und Durchführung von musikalischen Veranstaltungen
Edition VDKC Nr. 9, Schriftenreihe des Verbandes Deutscher KonzertChöre

14,90 Euro Deutschland
ISBN 978-3-929698-09-1

Zu bestellen über den VDKC-Online-Shop

VDKC
12.06.2019

Konzertkalender für Chöre

<<  Juli 2020  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
    1
  6  7  8
13151617
20222325
27293031  

Spenden an den VDKC

Wir bitten Sie für zwei konkrete Vorhaben um Unterstützung: Ein besonderer Service für unsere Mitgliedschöre und ein Projekt zur Nachwuchsförderung im Bereich der Gesangssolisten.

Bitte lesen Sie hier.

Aus den Chören

weitere Beiträge

Aktuelle Veranstaltungen