• Decrease font size
  • Reset font size to default
  • Increase font size
slsh_40.jpg

Der VDKC ist Mitglied in der

Mitglieder Login



Neuer Chor im VDKC

Wir begrüßen herzlich im Verband:

Sonat Vox

Dirigent: Justus Merkel
26 Chormitglieder
VDKC-Landesverband: Bayern

www.sonat-vox.de

VDKC Shop

BLACK FOLDER
Die ultimative Chormappe aus Kanada

Geschenk für Ehrungen:

BRONZEN VON E.G. Weinert

Bronze_Modul_Shop

CHORSINFONIK WERKKUNDE

Thumbnail image

Notenleihbibliothek

Zur kostenlosen Leihe an VDKC-Mitgliedschöre:
Orchestermateriale
Chorpartituren
Klavierauszüge
Partituren

Chorkarte des VDKC

CD Empfehlung

Thumbnail image

Wer ist online

Wir haben 687 Gäste und 1 Benutzer online
Start

Willkommen beim Verband Deutscher KonzertChöre

Berliner OratorienchorDer VDKC ist eine gemeinnützige Vereinigung von leistungsorientierten Chören. Er hat sich die Pflege wertvoller Chormusik aller Epochen, Gattungen und Stile in Aufführungen von künstlerisch hohem Anspruch zur Aufgabe gemacht. Dazu zählen eigene Veranstaltungen ebenso wie die Beratung der Mitgliedschöre in künstlerischen, organisatorischen und wirtschaftlichen Fragen oder die Herausgabe von Publikationen. Die Arbeit des VDKC ist darauf ausgerichtet, für Konzertchöre - egal welcher Rechtsform - günstige organisatorische und künstlerische Rahmenbedingungen zu schaffen.


Aktuell gehören dem VDKC 555 Chöre mit 30.523 Sängerinnen und Sängern aus der gesamten Bundesrepublik an.
Bachchor Mainz: „Im Spiegel der Angst“ Drucken E-Mail

Symposium und Uraufführung von Gerhard Müller-Hornbach am 19. und 20. Oktober 2018 in Mainz

Thumbnail imageAngst als zentrale Lebenserfahrung prägt das Leben vieler Menschen unterschiedlichster Herkunft. Was bedeutet Angst für den Einzelnen? Was bedeutet sie für die Gesellschaft? Was kann christlicher Glaube zum Umgang mit Ängsten beitragen? Diese Fragen werden bei einem Symposium am 19. Oktober 2018 in Mainz aus literarischer, theologischer und soziologischer Perspektive beleuchtet. Es sprechen Feridun Zaimoglu (Schriftsteller), Christiane Tietz (Theologin), Borwin Bandelow (Angstforscher) und der Komponist Gerhard Müller-Hornbach. Zugleich findet eine Werkeinführung zur Komposition „Im Spiegel der Angst“ statt, die von der Evangelischen Kirche Hessen-Nassau anlässlich des Reformationsjahres beauftragt wurde und deren Uraufführung am 20. Oktober 2018 in der Christuskirche Mainz zu erleben ist. Der Bachchor Mainz und das Mutare Ensemble Frankfurt sowie die Sänger Maren Schwier (Sopran), Christian Rathgeber (Tenor) und Hans Christoph Begemann (Bariton) unter der Leitung von Ralf Otto präsentieren das neue Werk von Gerhard Müller-Hornbach.

Weiterlesen...
 
Chorkonzert zum „Tag der Sachsen“ am 08.09.2018 in Torgau Drucken E-Mail

VDKC-Landesverband SSAT engagiert sich erneut für Chormusik beim Sachsentag

Thumbnail imageSeit über 20 Jahren findet am ersten September-Wochenende der „Tag der Sachsen“ statt. Bei der diesjährigen Auflage am 8. September war die Stadt Torgau Gastgeberin. Neben den zahlreichen Aktivitäten der Stadt präsentierten auch Verbände und Vereine ihr reiches kulturelles Schaffen.

Der Initiative und Idee von VDKC-Ehrenpräsident Reinhold Stiebert, der zudem auch Kuratoriumsmitglieds des „Tag der Sachsens“ ist, war es zu verdanken, dass 2017 in diesem Rahmen ein Chorkonzert sächsischer Chöre stattfinden konnte. Das Kuratorium des Festes stimmte dem Vorschlag zu, in diesem Jahr ein Chorkonzert in der ehemaligen Alltagskirche und heutigen Aula des Johann Walter-Gymnasiums Torgau zu veranstalten. Dieses Mal erfolgte die Organisation in Kooperation mit dem Sächsischen Chorverband.

Weiterlesen...
 
Kammerchor ad libitum Dresden mit Haydns Theresienmesse in Breslau Drucken E-Mail

Dresden & Breslau – Partnerstädte in der Musik vereint

Thumbnail imageAm 22. September 2018 erlebten die Mitglieder des „Kammerchor ad libitum Dresden“ unter Leitung von Karsten Sprenger einen besonderen musikalischen Höhepunkt. Gemeinsam mit dem Bell-Art-Ensemble, bestehend aus Musikstudenten der Breslauer Musikakademie und Gesangssolisten aus Dresden (Viktoria Wilson, Sopran; Kerstin Döring, Alt; Samir Bouadjadja, Tenor und Jörg Hempel, Bass) wurden in der barocken Kirche der Göttlichen Vorsehung (ehemals Hofkirche) zwei glanzvolle Werke einem interessierten und andächtig lauschenden Publikum zu Gehör gebracht: das „Gloria“ von Antonio Vivaldi und Joseph Haydns „Maria-Theresien-Messe“

Weiterlesen...
 
Jahrestagung 2018 des Künstlerischen Beirates in Bochum Drucken E-Mail

VDKC-Gremium traf sich zur Beratung beim Landeschorfest NRW

Thumbnail imageAuf seiner Jahrestagung 2018 diskutierten die Mitglieder des Künstlerischen Beirates des VDKC die aktuellen Vorhaben des Verbandes. Im Mittelpunkt stand die inhaltliche Ausrichtung des nächsten Deutschen Chorfestivals, das 2021 in der Hansestadt Lübeck stattfinden soll. Dafür wurde eine Arbeitsgruppe gebildet, die unter Leitung von Prof. Jürgen Budday die künstlerische Ausgestaltung übernehmen wird. Ein Motto soll noch 2018 gefunden sein. Für eine Fortsetzung des PodiumsJungerGesangsSolisten im Rahmen des Chorfestivals sprach sich das Gremium einstimmig aus.

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 102

Schlagzeilen

VDKC-Handbuch „Chorsinfonik Werkkunde“ trifft ein

Druck der Neuauflage abgeschlossen

Thumbnail imageRund eine halbe Tonne Papier rollt über die Ladefläche des LKW, als die 4. Auflage des Bandes „Chorsinfonik Werkkunde“ im Archiv des VDKC-Generalsekretariates eintrifft. „Gut ein halbes Jahr haben wir am Layout gearbeitet, nun können wir das Buch in den Händen halten“, freut sich Katrin Petlusch, die den Innenteil des Buches layoutet hat.

Weitere Informationen zu dem Titel hier.

VDKC
30.11.2017

Konzertkalender für Chöre

<<  Oktober 2018  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
  1  2  3
1819
222425
30    

Spenden an den VDKC

Wir bitten Sie für zwei konkrete Vorhaben um Unterstützung: Ein besonderer Service für unsere Mitgliedschöre und ein Projekt zur Nachwuchsförderung im Bereich der Gesangssolisten.

Bitte lesen Sie hier.

Aus den Chören

weitere Beiträge

Aktuelle Veranstaltungen