• Decrease font size
  • Reset font size to default
  • Increase font size
slsh_05.jpg

Auf Antrag des VDKC wurde im Rahmen der entsprechenden UNESCO-Konvention die „Chormusik in deutschen Amateurchören" in das bundesweite Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes aufgenommen.

mehr erfahren

Mitglieder Login



Der VDKC ist Mitglied im

Logo BMCO

Besuchen Sie uns auf
Besuchen Sie uns auf

Neuer Chor im VDKC

Wir begrüßen herzlich im Verband:

Oratorienchor Essen

Oratorienchor Essen

Dirigent: Jörg Nitschke
26 Chormitglieder
VDKC-Landesverband: Nordrhein-Westfalen

VDKC Shop

BLACK FOLDER
Die ultimative Chormappe aus Kanada

Geschenk für Ehrungen:
BRONZEN VON E.G. Weinert

Bronze_Modul_Shop

VDKC SCHRIFTENREIHE

Chorsinfonik 2017

Zum Shop

Notenleihbibliothek

Zur kostenlosen Leihe an VDKC-Mitgliedschöre:
Orchestermateriale
Chorpartituren
Klavierauszüge
Partituren

Chorkarte des VDKC

CD Empfehlung

Thumbnail image

Wer ist online

Wir haben 531 Gäste online
Start

Willkommen beim Verband Deutscher KonzertChöre

Berliner OratorienchorDer VDKC ist eine gemeinnützige Vereinigung von leistungsorientierten Chören. Er hat sich die Pflege wertvoller Chormusik aller Epochen, Gattungen und Stile in Aufführungen von künstlerisch hohem Anspruch zur Aufgabe gemacht. Dazu zählen eigene Veranstaltungen ebenso wie die Beratung der Mitgliedschöre in künstlerischen, organisatorischen und wirtschaftlichen Fragen oder die Herausgabe von Publikationen. Die Arbeit des VDKC ist darauf ausgerichtet, für Konzertchöre - egal welcher Rechtsform - günstige organisatorische und künstlerische Rahmenbedingungen zu schaffen.


Aktuell gehören dem VDKC 554 Chöre mit 30.650 Sängerinnen und Sängern aus der gesamten Bundesrepublik an.
Anregung zur Programmgestaltung: Sächsisches Vocalensemble – „Wie liegt die Stadt so wüst“ Drucken E-Mail

A-cappella-Werke aus sechs Jahrhunderten im Gedenken an das Ende des II. Weltkrieges

Thumbnail imageIm Gedenken an das Ende des II. Weltkrieges vor 75 Jahren entwickelte das Sächsische Vocalensemble für eine Aufführung in der Annenkirche in Dresden ein Konzertprogramm mit A-cappella-Chorliteratur, das einen Bogen über sechs Jahrhunderte spannt. Die Aufführung erfolgte am 19. September 2020. Das Programm wurde erstmals bei den 50. Merseburger Orgeltagen am 15. September 2020 aufgeführt und von Matthias Jung konzipiert.

Weiterlesen...
 
Barockmusik im Gespräch: Persönliche Streifzüge durch barocke Meisterwerke als Podcast Drucken E-Mail

Kooperation des VDKC mit der Internationalen Bachakademie Stuttgart

Thumbnail imageDass Krisen wie die Corona-Pandemie auch neue kreative Kräfte und Ideen freisetzen können, sehen wir vielerorts an den unterschiedlichsten alternativen Formaten der Chöre, die ein kleiner Ausgleich zur fehlenden Konzerttätigkeit sein können. In diesem Sinne hat die Internationale Bachakademie Stuttgart in Kooperation mit dem VDKC eine Audio- und Video-Podcast-Serie zur Musik des Barock initiiert. In persönlichen und informativen Streifzügen spielen die Gaechinger Cantorey unter dem Dirigat von Akademieleiter Hans-Christoph Rademann, es liest Stefan Müller-Ruppert und es diskutieren Hans-Christoph Rademann und Chefdramaturg Henning Bey über die „private“ Seite dieser so pracht- und prunkvollen Epoche.

Weiterlesen...
 
Förderprogramm „Total digital! Lesen und erzählen mit digitalen Medien“ auch für Chöre interessant Drucken E-Mail

Nächste Antragsfrist am 30. April 2021

Thumbnail imageMit dem Förderprogramm „Total digital!“ bietet der Deutsche Bibliotheksverband im Rahmen von „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung und Forschung“ und in Kooperation mit dem Bundesministerium für Bildung und Forschung die Möglichkeit einer vollfinanzierten Projektförderung im Bereich der Lesekompetenz und digitalen Bildung. Die Ausschreibung richtet sich an Einrichtungen, die Projekte für Kinder und Jugendliche zwischen 3 und 18 Jahren planen.

Weiterlesen...
 
Kompetenznetzwerk „Neustart Amateurmusik“: VDKC begrüßt neue Mitarbeiterin Drucken E-Mail

Judith Bock unterstützt VDKC im Netzwerk

Thumbnail imageSeit dem 1. Dezember 2020 wird das VDKC-Generalsekretariat im Rahmen des Kompetenznetzwerkes „Neustart Amateurmusik“ durch Judith Bock unterstützt. Die 26-jährige schloss in diesem Jahr ihr Studium von Musikwissenschaft und Kulturmanagement an der Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar ab. Sie musiziert selbst seit frühester Kindheit auf der Block- und Querflöte und sang in verschiedenen Chören. Neben dem Freiwilligen Sozialen Jahr an der Musikschule Schmalkalden

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 2 von 153

Schlagzeilen

Empfehlung: Handbuch und Checkliste Konzertorganisation

Neunter Band in der VDKC-Schriftenreihe

Thumbnail image

Handbuch und Checkliste Konzertorganisation
Ein Ratgeber für die Planung und Durchführung von musikalischen Veranstaltungen
Edition VDKC Nr. 9, Schriftenreihe des Verbandes Deutscher KonzertChöre

14,90 Euro Deutschland
ISBN 978-3-929698-09-1

Zu bestellen über den VDKC-Online-Shop

VDKC
12.06.2019

Konzertkalender für Chöre

<<  Januar 2021  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
      1  2  3
  4  5  6  7  8  910
111213
181920212224
262728293031

Terminkalender für Chöre

Spenden an den VDKC

Wir bitten Sie für zwei konkrete Vorhaben um Unterstützung: Ein besonderer Service für unsere Mitgliedschöre und ein Projekt zur Nachwuchsförderung im Bereich der Gesangssolisten.

Bitte lesen Sie hier.

Aus den Chören

weitere Beiträge

Aktuelle Veranstaltungen