• Decrease font size
  • Reset font size to default
  • Increase font size

Der VDKC ist Mitglied in der

Mitglieder Login



Neuer Chor im VDKC


Wir begrüßen herzlich im Verband:

Deutscher Ärztechor

Dirigenten: Uta Singer, Alexander Mottok
89 Chormitglieder
Landesverband: NRW

www.aerztechor.de

VDKC Shop

BLACK FOLDER
Die ultimative Chormappe aus Kanada

Geschenk für Ehrungen:

BRONZEN VON E.G. Weinert

Bronze_Modul_Shop

CHORSINFONIK WERKKUNDE

chorsinfonik werkkunde

Notenleihbibliothek

Zur kostenlosen Leihe an VDKC-Mitgliedschöre:
Orchestermateriale
Chorpartituren
Klavierauszüge
Partituren

Chorkarte des VDKC

CD Empfehlung

Thumbnail image
Start Service Beiträge des VDKC
Beiträge des VDKC
Glückwünsche an Hellmut Wormsbächer Drucken E-Mail

 

Der Georg-Friedrich-Händel-Ring-Träger wird 90 Jahre alt

Der VDKC übermittelt dem über Jahrzehnte in führenden Positionen wirkenden Chorleiter seine besten Glück- und Segenswünsche anlässlich seines 90. Geburtstags am 24. September 2015. Mit dem 1946 von Wormsbächer gegründeten Bergedorfer Kammerchor in Hamburg hat er über Jahrzehnte führend im deutschen Chorleben gewirkt. Zahllose Konzerte, Rundfunk- und Fernsehaufnahmen sowie Tonträger-Produktionen sind im Laufe dieser Zeit entstanden. Der Bergedorfer Kammerchor, seit vielen Jahren Mitglied des VDKC, hat auch oft im Rahmen der Chorkonzerttage des Verbands mitgewirkt und dabei sein exzellentes Können gezeigt.

Weiterlesen...
 
Neuer Vorstand für VDKC HRPS gewählt Drucken E-Mail

Der Landesverband Hessen, Rheinland-Pfalz und Saarland präsentiert seinen neuen Vorstand

Thumbnail imageZum neuen Vorsitzenden des Landesverbandes wurde Axel Hoock, Vorsitzender der Mainzer Singakademie, gewählt. Das Vorstandsteam komplettieren Gerd Teuchert (Motettenchor Speyer), Thomas Hohmann (Cäcilienchor Frankfurt) und Bruno Hohmann (Wiesbadener Knabenchor).

Auf dem Verbandstag gab es großen Applaus und herzlichen Dank für den langjährigen Vorsitzenden Renato Brugger, der aus Altersgründen nicht mehr kandidierte und umsichtig die Vorbereitung für die Nachfolge in die Wege geleitet hatte. Er wünschte den gewählten Vorstandsmitgliedern alles Gute für die kommenden vier Jahre. Axel Hoock dankte seinem Vorgänger sehr herzlich: „In den 17 Jahren des Vorsitzes hat sich Renato Brugger um den VDKC verdient gemacht. Wie sind Ihnen großen Dank schuldig und freuen uns auch weiterhin, von Ihren Erfahrungen profitieren zu können.“
Weiterlesen...
 
Zuwachs in der Notenleihbibliothek: Giuseppe Verdis Te Deum Drucken E-Mail

Neuerwerbung des VDKC

Thumbnail imageGiuseppe Verdis Te Deum für Doppelchor und großes Orchester ist der am häufigsten aufgeführte Teil seiner Quattro pezzi sacri und sein vorletztes Werk, entstanden 1895/1896. Verdi setzte sich intensiv und sehr persönlich mit dem Text, dem ambrosianischen Lobgesang, auseinander. In einer gedrängten formalen Anlage entfaltet sich eine große stilistische Bandbreite vom einstimmigen Beginn im Gregorianischen Choral über große dramatische Effekte bis zum leisen, zweifelnden Verklingen (Herausgeber: Michele Girardi).

Verfügbares Material: 6 V1, 5 V2, 4 Va, 4 Vc, 4 Kb, je 1 Pic, Fl 1,2,3, Ob 1,2,Engl. Horn, Kl 1,2,3, Fg 1,2,3,4, Hn 1,2,3,4, Tp 1-3, Trb T 1-2, Pauke/Gr.Trom

Es steht nun den VDKC-Mitgliedschören für eigene Aufführungen zur Verfügung

VDKC
05.01.2016

 
Zuwachs in der Notenleihbibliothek: Monteverdis Vespro della Beata Vergine Drucken E-Mail

Neuerwerbung des VDKC

Thumbnail imageDie Ausgabe beruht auf allen erhaltenen Exemplaren des Drucks von 1610. Frühe handschriftliche  Ergänzungen in den Druckexemplaren wurden bei der Edition berücksichtigt, jedoch nicht ungekennzeichnet übernommen. Zudem wurden die originalen Notenwerte und Tonhöhen beibehalten und ein ausfürhliches Vorwort zu Werk-, Überlieferungs- und Editionsgeschichte sowie liturgischer Aufführungspraxis verfasst.

Weiterlesen...
 
Trauer um Kurt Masur (1927-2015) Drucken E-Mail

Ein Nachruf

Mit allen Musikerinnen und Musikern, mit der Familie sowie mit vielen Menschen weltweit trauert der Verband Deutscher KonzertChöre um

Prof. Dr. h.c. mult. Kurt Masur.

Thumbnail imageVon Beginn seiner Tätigkeit an war er neben seiner Tätigkeit als Orchesterdirigent ein glühender Förderer auch der Chormusik und vieler Chöre, die in seiner Laufbahn stets eine wichtige Rolle spielten. So leitete er bereits zwischen 1956 und 1959 den Dresdner Beethovenchor (die heutige Singakademie Dresden) und war danach auf all seinen Stationen ein engagierter Motor auch und gerade der Chorszene. Im Januar 2014 unterstützte er den Antrag des Verbandes Deutscher KonzertChöre für die Aufnahme der "Chormusik in deutschen Amateurchören" in die Liste des immateriellen Kulturerbes mit folgenden Worten:

"Mit dem Wirken Felix Mendelssohn Bartholdys in Leipzig und Berlin ist die große Wirksamkeit der deutschen Amateurchöre ursächlich verbunden. Als Nachfolger in seinem Amt am Leipziger Gewandhaus wares stets eine vordringliche Aufgabe, dieses Erbe zu bewahren und fortzuführen.

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 9 von 36

Schlagzeilen

Handbuch und Checkliste Konzertorganisation

Neuer Band in der VDKC-Schriftenreihe

Thumbnail imageDruckfrisch:

Handbuch und Checkliste Konzertorganisation
Ein Ratgeber für die Planung und Durchführung von musikalischen Veranstaltungen
Edition VDKC Nr. 9, Schriftenreihe des Verbandes Deutscher KonzertChöre

14,90 Euro Deutschland
ISBN 978-3-929698-09-1

Zu bestellen über den VDKC-Online-Shop

VDKC
11.07.2016

Konzertkalender für Chöre

<<  Januar 2018  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
  2  3  4  5
  8  9101113
15161819
22232526
293031    

Spenden an den VDKC

Wir bitten Sie für zwei konkrete Vorhaben um Unterstützung: Ein besonderer Service für unsere Mitgliedschöre und ein Projekt zur Nachwuchsförderung im Bereich der Gesangssolisten.

Bitte lesen Sie hier.

Aus den Chören

weitere Beiträge

Aktuelle Veranstaltungen