• Decrease font size
  • Reset font size to default
  • Increase font size
Start Service Konzertkalender Details - Antonin Dvorak, Requiem op.89

EMail Drucken

Konzertkalender

Veranstaltung 

Antonin Dvorak, Requiem op.89
Titel:
Antonin Dvorak, Requiem op.89
Wann:
17.11.2017 20.00 h - 22.30 h
Wo:
Rudolf-Oetker-Halle - Bielefeld
Kategorie:
Chorsinfonisches Konzert
Chor:
Oratorienchor der Stadt Bielefeld
Tickets URL:
https://www.oratorienchor-bielefeld.de
Webseite:
https://www.oratorienchor-bielefeld.de/
Anlass:
Saisonkonzert
Kartenpreise:
10,-€ - 26,-€
Abendkasse:
11,-€ - 27,-€
Konzertdauer:
ca 2:30

Beschreibung

Dvoraks emotionaler Musikstil verbunden mit dem Respekt vor der kirchlich - rituellen Funktion einer Totenmesse: ein Erlebnis, das Sie sich nicht entgehen lassen sollten in der Aufführung des Oratorienchores Bielefeld und den Bielefelder Philharmonikern unter Leitung von Hagen Enke und den Solisten:
Christine Enke (Sopran), Seda Amir-Karayan (Alt), Thomas Heier (Tenor), Moon-Soo Park (Bass).

Veranstaltungsort

Karte
Veranstaltungsort:
Rudolf-Oetker-Halle   -   Webseite
Straße:
Lampingstraße 16
PLZ:
33615
Stadt:
Bielefeld
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Land:
Land: de

Beschreibung Veranstaltungsort

Rudolf-Oetker-Halle
www.rudolf-oetker-halle.de
Lampingstraße 16
33615 Bielefeld
0521 516559

Schlagzeilen

Neues Orchestermaterial eingetroffen

Komponist stellt sein Werk dem VDKC zur Verfügung

Thumbnail imageVor Kurzem ist in unserem Büro das Orchestermaterial des „Agnus Dei“ von Thomas Emanuel Cornelius eingetroffen.

Das Werk wurde 2015 als ergänzender Abschluss zu Mozarts c-Moll Messe komponiert. Da es aber keinen ganz eigenen Charakter hat und keine Mozartkopie ist, steht das etwa 20-minütige Werk für sich und kann auch in anderen Kontexten aufgeführt werden.

Die Notenleihe umfasst das gesamte Orchestermaterial bestehend aus: 5 Violinen 1, 5 Violinen 2, 4 Viola, 3 Violoncello, 2 Kontrabass, 2 (Piccolo-)Flöte, 2 Oboe, 2 Fagott, 3 Posaune, 2 Horn, 1 Harfe, 1 Celesta, 1 Pauke, 1 Schlagwerk

Ab sofort steht hier das Material den Mitgliedschören für eigene Aufführungen zur Verfügung.

VDKC
16.11.2017

Aus den Chören

weitere Beiträge