• Decrease font size
  • Reset font size to default
  • Increase font size

Der VDKC ist Mitglied in der

Mitglieder Login



Neuer Chor im VDKC


Wir begrüßen herzlich im Verband:

Deutscher Ärztechor

Dirigenten: Uta Singer, Alexander Mottok
89 Chormitglieder
Landesverband: NRW

www.aerztechor.de

VDKC Shop

BLACK FOLDER
Die ultimative Chormappe aus Kanada

Geschenk für Ehrungen:

BRONZEN VON E.G. Weinert

Bronze_Modul_Shop

CHORSINFONIK WERKKUNDE

chorsinfonik werkkunde

Notenleihbibliothek

Zur kostenlosen Leihe an VDKC-Mitgliedschöre:
Orchestermateriale
Chorpartituren
Klavierauszüge
Partituren

Chorkarte des VDKC

CD Empfehlung

Thumbnail image
Start Presse Pressemitteilungen VDKC seit 1976 mit konstantem Wachstum
VDKC seit 1976 mit konstantem Wachstum Drucken E-Mail

Verband Deutscher KonzertChöre auf Wachstumskurs

Der Verband Deutscher KonzertChöre (VDKC) kann einen neuen Rekord vermelden: Er vereint jetzt bundesweit mehr als 450 Mitgliedschöre und vertritt damit über 25.000 Sängerinnen und Sänger in Deutschland. Der Verband hat damit sein kontinuierliches Wachstum auch in diesem Jahr fortsetzen können. Seit 1976 ist der VDKC permanent gewachsen; durchschnittlich um mehr als 5 % pro Jahr. Zur klassischen Klientel des Verbandes gehören viele junge und auf semiprofessioneller Basis arbeitende Ensembles und Kammerchöre sowie die leistungsfähigen Singakademien und damit die bekanntesten und ältesten Konzertchöre Deutschlands. Die einstmals von Zelter, Mendelssohn, Schumann, Hiller und Franz ausgehenden Chorvereine sind heute fast ausnahmslos im VDKC organisiert.

Dabei ist der Verband durchaus wählerisch. Er versteht sich als Zusammenschluss qualifizierter Chöre und tritt für Anspruch und Niveau bei der Pflege und Aufführung von Chormusik ein. Dem VDKC kann man nicht einfach beitreten: man muss ausdrücklich aufgenommen werden. „Die Mitgliedschöre des VDKC zeichnen sich durch eine regelmäßige Konzerttätigkeit aus. Sie bestimmen mit ihren künstlerischen Leistungen das Niveau des Musiklebens in ihrer Region und oft weit darüber hinaus maßgeblich mit. Diesen hohen Anspruch erreichen sie in der Regel u.a. durch professionelle Leitung und Stimmbildung, Tonaufnahmen und Teilnahme an Wettbewerben sowie ein breitgefächertes und anspruchsvolles Repertoire", erläutert Reinhold Stiebert, der Vorsitzende des Künstlerischen Beirates.

Bestätigt findet sich auch Hans-Willi Hefekäuser, der Präsident des VDKC. Seine Feststellung, dass „es im 'Premium-Segment' des Chorgesangs eine nach wie vor wachsende Nachfrage nach Mitgliedschaft im VDKC gibt", findet er durch die gerade vorgelegten Zahlen eindrucksvoll belegt. „Wir sind dafür sehr dankbar und empfinden diesen Zuspruch als Anerkennung und Verpflichtung", versicherte Hefekäuser.

VDKC
21.03.2011

1.971 Zeichen (mit Leerzeichen)

Abdruck kostenfrei. Belegexemplar erbeten.

Kontakt:
Verband Deutscher KonzertChöre
VDKC-Generalsekretariat
Ralf Schöne
Martin-Klauer-Weg 14
99425 Weimar
Fon 03643-7755817
Fax 03643-7755818

 

Schlagzeilen

Handbuch und Checkliste Konzertorganisation

Neuer Band in der VDKC-Schriftenreihe

Thumbnail imageDruckfrisch:

Handbuch und Checkliste Konzertorganisation
Ein Ratgeber für die Planung und Durchführung von musikalischen Veranstaltungen
Edition VDKC Nr. 9, Schriftenreihe des Verbandes Deutscher KonzertChöre

14,90 Euro Deutschland
ISBN 978-3-929698-09-1

Zu bestellen über den VDKC-Online-Shop

VDKC
11.07.2016

Spenden an den VDKC

Wir bitten Sie für zwei konkrete Vorhaben um Unterstützung: Ein besonderer Service für unsere Mitgliedschöre und ein Projekt zur Nachwuchsförderung im Bereich der Gesangssolisten.

Bitte lesen Sie hier.