• Decrease font size
  • Reset font size to default
  • Increase font size
slsh_05.jpg

Der VDKC ist Mitglied in der

Mitglieder Login

Neuer Chor im VDKC

Wir begrüßen herzlich im Verband:

Sonat Vox

Dirigent: Justus Merkel
26 Chormitglieder
VDKC-Landesverband: Bayern

www.sonat-vox.de

VDKC Shop

BLACK FOLDER
Die ultimative Chormappe aus Kanada

Geschenk für Ehrungen:

BRONZEN VON E.G. Weinert

Bronze_Modul_Shop

CHORSINFONIK WERKKUNDE

Thumbnail image

Notenleihbibliothek

Zur kostenlosen Leihe an VDKC-Mitgliedschöre:
Orchestermateriale
Chorpartituren
Klavierauszüge
Partituren

Chorkarte des VDKC

CD Empfehlung

Thumbnail image
Start Chöre Benutzerprofil Maulbronner Kammerchor

Maulbronner Kammerchor Profilseite


Maulbronner Kammerchor
Maulbronner Kammerchor


Mitglieder:
Vorsitz: Rolf Most
Dirigent/in: Benjamin Hartmann

Web: www.maulbronner-kammerchor.de

Landesverband:
Baden-Wuerttemberg





Kurz-Vita

Der Maulbronner Kammerchor wurde 1983 von Prof. Jürgen Budday anlässlich einer Einladung für eine USA-Tournee gegründet. So kam es zu der bemerkenswerten Situation, dass das erste Konzert des Chores überhaupt in der Trinity Church, Wall Street, New York stattfand. Das vornehmliche Interesse des Maulbronner Kammerchores ist der Interpretation von a cappella-Literatur gewidmet, wobei der Schwerpunkt auf der Musik des 19., 20. und 21. Jahrhunderts liegt. Parallel dazu führte der Chor im Rahmen der Maulbronner Klosterkonzerte jährlich ein Oratorium von Georg Friedrich Händel in historischer Aufführungspraxis auf. Alle Produktionen wurden auf CD aufgenommen. Damit nimmt der Maulbronner Kammerchor discographisch in Bezug auf Händel-Oratorien international eine führende Stellung ein.

Im bundesdeutschen Raum erhielt der Chor u.a. Einladungen zu der Kammermusikreihe der Dresdner Philharmonie, zu den Kreuzgangkonzerten im Kloster Walkenried, zu den 1. Internationalen Festtagen Geistlicher Musik in Rottenburg, zum Europäischen Musikfest Passau, zum Europäischen Musikfest Stuttgart, zum Festival Europäische Kirchenmusik in Schwäb. Gmünd, zum Internationalen Chorleiterforum Limburg oder zum Kultursommer Rheinland-Pfalz 2010 und 2013. Zahlreiche Reisen führten das Ensemble in mehrere europäische Länder, in die USA und dreimal nach Argentinien/ Brasilien/ Uruguay. Eine besondere Ehre erfuhr der Chor durch die Einladung zur Zimriya in Israel als offizieller Vertreter der Bundesrepublik Deutschland (1992). 2001 und 2007 folgte der Chor Einladungen zu Namibia-Südafrika-Tourneen. 2008 eröffnete der Chor das „Gaude-Mater“-Festival in Tschenstochau/ Polen mit Bachs h-Moll-Messe.

Der Maulbronner Kammerchor gewann u.a. den 5. Deutschen Chorwettbewerb in Regensburg im Mai 1998. (Kategorie „Erwachsenenchöre“). Im November 1998 gewann der Chor den Wettbewerb in Prag im Rahmen der 12. Internationalen Chortage und wurde als bester Chor des ganzen Festivals („Laureat des Prager Festivals“) ausgezeichnet. 2009 errang das Ensemble beim Internationalen Kammerchorwettbewerb in Marktoberdorf den 2. Preis („international herausragend“). Beim Internationalen Chorwettbewerb auf Malta wurde der Chor als zweifacher Kategoriesieger und bester Chor des Wettbewerbs ausgezeichnet.
Dem Chor wurden in den vergangenen Jahren mehrere Uraufführungen anvertraut.

Im Juni 2016 verabschiedete sich Prof. Jürgen Budday mit Bachs H-moll-Messe als künstlerischer Leiter des Maulbronner Kammerchors.
Seit 1. Juli 2016 steht das Ensemble unter der künstlerischen Leitung von Benjamin Hartmann.

Vom Maulbronner Kammerchor liegen mehrere Rundfunkproduktionen (SDR, MDR, BR, Polnischer Rundfunk) sowie 19 CD-Publikationen vor, darunter die Händel-Oratorien. „Joshua“, „Israel in Egypt“, „Samson“, „Saul“, „Judas Maccabäus“, „Salomon“, „Belshazzar“ und „Messiah“.
Der Chor ist Mitglied beim DCV, AMJ und VDKC.


www. maulbronner-kammerchor.de


Adresse:
Maulbronner Kammerchor
Kathrin Gölz
Goldschmiedeschulstr. 1
75173 Pforzheim
E-Mail senden (für VDKC-Mitglieder)

Proben:
projektbezogen
, -
Ev. Seminar
Klosterhof 12 - 17
75433 Maulbronn
Sänger/innen gesucht: Ja
Stimme(n): Sopran, Alt, Tenor, Bass



Zur Zeit sind keine weiteren Konzerttermine eingetragen.

Keine Hörprobe veröffentlicht.

Keine Tonträger eingetragen..

Schlagzeilen

VDKC-Handbuch „Chorsinfonik Werkkunde“ trifft ein

Druck der Neuauflage abgeschlossen

Thumbnail imageRund eine halbe Tonne Papier rollt über die Ladefläche des LKW, als die 4. Auflage des Bandes „Chorsinfonik Werkkunde“ im Archiv des VDKC-Generalsekretariates eintrifft. „Gut ein halbes Jahr haben wir am Layout gearbeitet, nun können wir das Buch in den Händen halten“, freut sich Katrin Petlusch, die den Innenteil des Buches layoutet hat.

Weitere Informationen zu dem Titel hier.

VDKC
30.11.2017