• Decrease font size
  • Reset font size to default
  • Increase font size
slsh_50.jpg

Auf Antrag des VDKC wurde im Rahmen der entsprechenden UNESCO-Konvention die „Chormusik in deutschen Amateurchören" in das bundesweite Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes aufgenommen.

mehr erfahren

Mitglieder Login



Der VDKC ist Mitglied im

Logo BMCO

Besuchen Sie uns auf

Neuer Chor im VDKC

Chiaroscuro (Foto: Ulrich Sander)

Wir begrüßen herzlich im Verband:

Chiaroscuro

Dirigent: Lothar Solle
40 Chormitglieder
VDKC-Landesverband: Nordrhein-Westfalen

VDKC Shop

BLACK FOLDER
Die ultimative Chormappe aus Kanada

Geschenk für Ehrungen:
BRONZEN VON E.G. Weinert

Bronze_Modul_Shop

VDKC SCHRIFTENREIHE

Chorsinfonik 2017

Zum Shop

Notenleihbibliothek

Zur kostenlosen Leihe an VDKC-Mitgliedschöre:
Orchestermateriale
Chorpartituren
Klavierauszüge
Partituren

Chorkarte des VDKC

CD Empfehlung

Thumbnail image
Start Service Musikalien Neuerscheinungen Felix Mendelssohn Bartholdy: Elias
Felix Mendelssohn Bartholdy: Elias Drucken E-Mail

Urtext nach der Leipziger Mendelssohn-Gesamtausgabe Serie VI (Geistliche Vokalwerke) - Bd. 11

Hrsg. von Christian Martin Schmidt
Verlag Breitkopf, Breitkopf & Härtel, Wiesbaden

Thumbnail imageMit der Edition von Werken Felix Mendelssohn Bartholdys hat der Verlag Breitkopf umfassende Erfahrung (Sinfonien, Lieder, Klavier- und Kammermusik). Dass sich der Verlag entschloss, im Jubiläumsjahr 2009 Mendelssohns „Elias", eines der Kernwerke des chorsinfonischen Repertoires, mit Partitur, Stimmen und Klavierauszügen komplett neu herauszugeben, ist als große editorische Leistung zu werten und verdient Beachtung. Das Aufführungsmaterial ist bereits in der Praxis erprobt, denn Kurt Masur konnte im Januar 2009 bei seinen Konzerten in Paris das vorab erstellte Aufführungsmaterial des Verlags zugrundelegen. Die „Breitkopf Urtext"-Neuausgabe bietet den Notentext der „Leipziger Mendelssohn-Ausgabe", die erstmals auf das wieder zugängliche Partiturautograph zurückgreifen konnte. Außerdem enthält der zweisprachige Klavierauszug zum ersten Mal eine korrekte Unterlegung des englischen Gesangstextes, den William Bartholomew in intensiver Zusammenarbeit mit Mendelssohn ausgearbeitet hat.

Klavierauszug vom Komponisten als zentrale Quelle

Thumbnail imageFelix Mendelssohn Bartholdy überarbeitete seinen „Elias" nach der erfolgreichen Uraufführung im Sommer 1846 in Birmingham grundlegend – die einzelnen Schichten dieser Revision lassen sich jedoch weniger in der autographen Partitur als vielmehr in dem parallel erstellten Klavierauszug erkennen, den der Komponist für eine gleichzeitige Drucklegung sowohl in England als auch in Deutschland weiterentwickelte. Der zweisprachige Klavierauszug enthält zum ersten Mal eine korrekte Unterlegung des englischen Gesangstextes, den William Bartholomew in intensiver Zusammenarbeit mit Mendelssohn ausgearbeitet hat.
Die Veröffentlichung des Bandes im Rahmen der Gesamtausgabe erfolgte durchaus mit Blick auf die Konzertpraxis im Mendelssohn-Jahr: Kurt Masur griff bereits im Januar 2009 bei seinen Konzerten in Paris auf den neuen, quellenkritisch abgesicherten Notentext zurück.

EB 8649, 17,00 Euro

NEU: Elias, nur mit deutschem Text

Von besonderem Reiz für Chöre, die altes Aufführungsmaterial besitzen, dürfte die Anschaffung der neuen Klavierauszüge nur mit deutschem Text sein. Für die Einstudierung großer Werke ist ein optimales Urtext-Aufführungsmaterial, das allen Anforderungen gerecht wird, besonders notwendig. So kam zum Abschluss des Mendelssohn-Jahres ein zweiter Klavierauszug zur „Elias"-Neuausgabe heraus. Er enthält im üblichen handlichen Format nur den deutschen Gesangstext. In dieser Form hat Mendelssohn das Werk ursprünglich konzipiert, bevor er die englische Version für die Uraufführung in Birmingham erstellte. Der Notentext bietet den Klaviersatz des Komponisten, so wie er auch zur Veröffentlichung in der Gesamtausgabe vorgesehen ist. Für Aufführungen in englischer Sprache bleibt der bereits seit Anfang 2009 vorliegende deutsch-englische Klavierauszug (EB 8649) maßgeblich. Vorteil dieser Klavierauszug-Fassung ist ganz klar die bessere Handhabung hinsichtlich Umfang, Gewicht und Übersichtlichkeit.

EB 8650, 15,00 Euro

 

Schlagzeilen

Empfehlung: Handbuch und Checkliste Konzertorganisation

Neunter Band in der VDKC-Schriftenreihe

Thumbnail image

Handbuch und Checkliste Konzertorganisation
Ein Ratgeber für die Planung und Durchführung von musikalischen Veranstaltungen
Edition VDKC Nr. 9, Schriftenreihe des Verbandes Deutscher KonzertChöre

14,90 Euro Deutschland
ISBN 978-3-929698-09-1

Zu bestellen über den VDKC-Online-Shop

VDKC
12.06.2019

Konzertkalender für Chöre

<<  November 2019  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
      1  2  3
  4  5  6  7  8  910
11121314
21
27 

Spenden an den VDKC

Wir bitten Sie für zwei konkrete Vorhaben um Unterstützung: Ein besonderer Service für unsere Mitgliedschöre und ein Projekt zur Nachwuchsförderung im Bereich der Gesangssolisten.

Bitte lesen Sie hier.

Aus den Chören

weitere Beiträge

Aktuelle Veranstaltungen