• Decrease font size
  • Reset font size to default
  • Increase font size
slsh_05.jpg

Auf Antrag des VDKC wurde im Rahmen der entsprechenden UNESCO-Konvention die „Chormusik in deutschen Amateurchören" in das bundesweite Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes aufgenommen.

mehr erfahren

Mitglieder Login



Der VDKC ist Mitglied im

Logo BMCO

Besuchen Sie uns auf


Neuer Chor im VDKC

Wir begrüßen herzlich im Verband:

Oratorienchor Essen

Oratorienchor Essen

Dirigent: Jörg Nitschke
26 Chormitglieder
VDKC-Landesverband: Nordrhein-Westfalen

VDKC Shop

BLACK FOLDER
Die ultimative Chormappe aus Kanada

Geschenk für Ehrungen:
BRONZEN VON E.G. Weinert

Bronze_Modul_Shop

VDKC SCHRIFTENREIHE

Chorsinfonik 2017

Zum Shop

Notenleihbibliothek

Zur kostenlosen Leihe an VDKC-Mitgliedschöre:
Orchestermateriale
Chorpartituren
Klavierauszüge
Partituren

Chorkarte des VDKC

CD Empfehlung

Thumbnail image

Cantemus grüßt seine Partnerchöre in aller Welt

Start Chöre Aktuelles aus den Chören Shakespeare21 – Die Macht der Musik
Shakespeare21 – Die Macht der Musik Drucken E-Mail

Neues Projekt des Kammerchor Hannover im August und September

Thumbnail imageWilliam Shakespeare ist einer der weltweit bekanntesten Schriftsteller. Seine Figuren aus Dramen und Komödien sind selbst Jugendlichen von heute ein Begriff und über moderne Verfilmungen sogar wieder Identifikationsfiguren (Romeo und Julia). Diese über 300 Jahre alten Texte haben bis heute nichts an ihrer Kraft und Wirkung verloren und inspirieren Künstler immer wieder zu neuen Schöpfungen.

Der Kammerchor Hannover unter der Leitung von Stephan Doormann möchte mit seinem Projekt Shakespeare21 die Zuhörer zu einer Zeitreise einladen und mit ihnen den Bogen über diese 300 Jahre spannen. Dazu lädt er zu Konzerten in Klosterkirchen ein, die fast alle zu Shakespeares Lebzeiten schon standen. Dieser Gang in die Vergangenheit wird musikalisch verstärkt durch Shakespeare-Vertonungen von John Dowland. Diese Stücke sind zu Shakespeares Lebzeiten entstanden und werden von Anna Bineta Diouf (Alt) und Arlon Sariel (Laute) auf dem jeweiligen Kirchhof bzw. im jeweiligen Klostergarten vorgetragen. In die Zeit des 16. bzw. 17. Jahrhunderts zurückversetzt betreten die Zuhörer die alten Kirchenräume. Dort werden sie dann durch die Musik durch die Jahrhunderte getragen und hören Shakespeare-Vertonungen aus dem 20. und 21. Jahrhundert von Ralph Vaughan Williams, Frank Martin, Jaakko Mäntyjärvi, Sven-Eric Johanson, Lars-Johan Werle und Nils Lindberg.

Thumbnail imageAußerdem hat der Kammerchor Hannover bei Fabio Nieder und Sven Hagvil insgesamt drei Werke über Shakespeare-Texte in Auftrag gegeben, die im Rahmen von Shakespeare21 zur Uraufführung kommen. So hören die Zuhörerinnen Werke aus Shakespeares Zeit und gerade erst in diesem Jahr entstandene Werke und können an ihnen die Zeitlosigkeit der Shakespearschen Texte nachempfinden.

Shakespeare21 ist ein Projekt des Kammerchor Hannover und wird gefördert durch die Niedersächsische Sparkassenstiftung und die Sparkasse Hannover, Klosterkammer Hannover, Region Hannover, Musik21 und den Lüneburgischen Landschaftsverband aus Mitteln zur regionalen Kulturförderung. Der Kompositionsauftrag des Kammerchor Hannover wurde unterstützt von Musik 21 Niedersachsen.

Informationen:

Shakespeare21 – Die Macht der Musik
Kammerchor Hannover, Leitung: Stephan Doormann
Werke von Fabio Nieder, Sven Hagvil, Lars Johan Werle, Ralph Vaughan Williams, Jaakko Mäntyjärvi, Frank Martin u.a.

Sa., 20. August 2011, 18 Uhr, Konzert mit UA, Neustädter Hof- und Stadtkirche Hannover
So., 21. August 2011 , 17 Uhr, Kloster Isenhagen
Sa., 10. September 2011, 18 Uhr, Klosterkirche Nikolausberg
So., 11. September 2011, 18 Uhr, Kloster Mariensee

Der Eintritt zu den Konzerten ist frei. Spenden erbeten.
www.kammerchorhannover.de

Johanna Schüler, Kammerchor Hannover
04.07.2011

 

Schlagzeilen

CHOR und KONZERT 2020 ist erschienen

Verbandszeitschrift des VDKC

Thumbnail imageDie Jahresausgabe 2020 ist wie geplant im Februar 2021 erschienen und ausgeliefert.

CHOR und KONZERT versammelt die Beiträge des Internetauftritts des VDKC des Jahres 2020 in gedruckter Form: wesentliche Beiträge zu Aktivitäten der Mitgliedschöre und Hilfestellungen des VDKC im Coronajahr dokumentieren die Kreativität und Leistungsfähigkeit vieler Chöre sowie die Arbeit des VDKC.

Informationen und Bestellungen: hier.

VDKC
12.02.2021

Das Infoportal der Amateurmusik

Der schlaue Fuchs Amu (der Name steht für "Amateurmusik") gibt Antwort auf Fragen rund um die Amateurmusik. Das Infoportal bündelt zahlreiche Angebote zu Wissen, Praxis und Beratung:

www.frag-amu.de

Spenden an den VDKC

Wir bitten Sie für zwei konkrete Vorhaben um Unterstützung: Ein besonderer Service für unsere Mitgliedschöre und ein Projekt zur Nachwuchsförderung im Bereich der Gesangssolisten.

Bitte lesen Sie hier.

Konzertkalender für Chöre

<<  September 2021  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
    1  2  3  4  5
  6  7  8  9101112
13141516171819
202122
272830   

Aus den Chören

weitere Beiträge

Aktuelle Veranstaltungen