• Decrease font size
  • Reset font size to default
  • Increase font size
slsh_10.jpg

Der VDKC ist Mitglied in der

Mitglieder Login



Neuer Chor im VDKC

Wir begrüßen herzlich im Verband:

Sonat Vox

Dirigent: Justus Merkel
26 Chormitglieder
VDKC-Landesverband: Bayern

www.sonat-vox.de

VDKC Shop

BLACK FOLDER
Die ultimative Chormappe aus Kanada

Geschenk für Ehrungen:

BRONZEN VON E.G. Weinert

Bronze_Modul_Shop

CHORSINFONIK WERKKUNDE

Thumbnail image

Notenleihbibliothek

Zur kostenlosen Leihe an VDKC-Mitgliedschöre:
Orchestermateriale
Chorpartituren
Klavierauszüge
Partituren

Chorkarte des VDKC

CD Empfehlung

Thumbnail image
Start Chöre Aktuelles aus den Chören
Martin Lehmann wird Kirchenmusikdirektor Drucken E-Mail

Künstlerischer Leiter des Windsbacher Knabenchores zum KMD ernannt

Thumbnail imageDie Urkunde über die Ernennung durch den Landeskirchenrat der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern überreichte Kirchenrat Manuel Ritter (München) im Rahmen der 490. Lorenzer Motette. Mit der Auszeichnung würdigt die Landeskirche Lehmanns Verdienste um die Kirchenmusik durch seine Arbeit mit dem Windsbacher Knabenchor. Dieser hat sich durch seine kontinuierlich hohe sängerische Qualität nicht nur im deutschsprachigen, sondern auch im internationalen Raum hohe Anerkennung und Ansehen verschafft. Als kulturelle Botschafter der Metropolregion und Aushängeschild der evangelischen Landeskirche in Bayern erfüllen die Sänger eine wichtige Funktion bei ihren vielen Auftritten rund um die Welt.

Weiterlesen...
 
Vokalconsort Osnabrück mit visualisierter Inszenierung von Johannes Brahms‘ Deutschen Requiem Drucken E-Mail

Aufführungen mit Tanz am 19. und 20. Mai 2017 in Hagen

Thumbnail imageDie visualisierte Inszenierung des Deutschen Requiems mit dem Vokalconsort Osnabrück begeisterte im Rahmen des 19. Deutschen Chorfestivals am 30.04.2017 bereits in Magdeburg das Publikum. Nun wird es in Hagen am 19. und 20.05.2017 weitere Aufführungen geben.

Eine Couch, eine Topfpflanze, eine Frau – wir sind zu Gast in einem Wohnzimmer, einer privaten Welt, einem Mikrokosmos. Dieses Bühnenbild zu „Ein deutsches Requiem“ von Johannes Brahms bietet dem Vokalconsort Osnabrück und der Tänzerin Mareike Franz (Berlin) den Rahmen für eine Visualisierung des Oratoriums, das zu den meistaufgeführten Chorwerken überhaupt zählt. Kein Wunder: Berührt es doch den Zuhörer ganz unmittelbar durch seine romantischen Klänge und bewegenden Texte aus dem Alten und Neuen Testament.

Weiterlesen...
 
Knabenchor der Jenaer Philharmonie trifft Dresdner Knabenchor Drucken E-Mail

„Knabenchor meets friends 2017“ am 7. Mai 2017

Thumbnail imageIn der Konzertreihe "Knabenchor meets friends" lädt sich der Knabenchor der Jenaer Philharmonie jedes Jahr einen befreundeten Chor zum gemeinsamen Musizieren in der traumhaft schönen Klosterkirche Thalbürgel ein. In diesem Jahr ist es am 7. Mai 2017 der Knabenchor Dresden.

Seit 2011 ist die jährliche Konzertreihe „Knabenchor meets friends“ in der Klosterkirche Thalbürgel zu erleben. Das gemeinsame Musizieren birgt immer einen Reiz, da das Singen emotional verbindet. Darauf baut die Konzertreihe auf – und erlebt nicht zuletzt stets aufs Neue so überraschende wie eindringliche Momente, wenn junge Stimmern sich zusammenfinden. Zu Gast waren bisher u.a. Knabenchöre aus Suhl, Basel, Trondheim (Norwegen), Reutlingen.

Weiterlesen...
 
50 Jahre Philharmonischer Chor Schwäbisch Gmünd Drucken E-Mail

Jubiläumskonzert mit Werken von Brahms, Nicolai und Mendelssohn am 6. Mai 2017

Thumbnail imageDer Philharmonische Chor Schwäbisch Gmünd wurde 1967 von Kirchenmusikdirektor Hubert Beck gegründet, kann also dieses Jahr sein 50-jähriges Bestehen feiern. Der Chor hat sich vor allem der großen oratorischen Form verschrieben und konzertiert zwei- bis dreimal jährlich in Schwäbisch Gmünd, regelmäßig u. a. auch im Rahmen des Festivals „Europäische Kirchenmusik Schwäbisch Gmünd“. Konzertreisen führten die Gmünder in zahlreiche europäische Länder.

Der Gründer des Chores, Hubert Beck, dirigierte ihn 42 Jahre lang; 2009 übernahm sein Sohn Stephan Beck die künstlerische Leitung.

Weiterlesen...
 
Jubiläumskonzert zum 50-jährigen Bestehen des Freiburger Kammerchors Drucken E-Mail

Das große Festkonzert vereint Tradition und Zukunft in einem einzigen Abend

Thumbnail imageAm 27. Mai 2017 feiert der Freiburger Kammerchor sein 50-jähriges Bestehen im Konzerthaus Freiburg. Das Ensemble lädt hierzu ehemalige Sänger sowie einen Gastchor aus der Schweiz ein, diesen Geburtstag gemeinsam zu gestalten.

Das Programm des Jubiläumskonzerts präsentiert den Freiburger Kammerchor in seinem ganzen Facettenreichtum: Das Hauptwerk des Abends – Mendelssohns „Paulus“ – wird von rund 100 Sängerinnen und Sängern dargeboten. Der Kammerchor, bereichert durch seinen Partnerchor „pro musica viva“ aus Luzern sowie durch viele ehemalige eigene Chormitglieder, knüpft hier an seine langjährige Tradition an, große oratorische Werke zur Aufführung zu bringen.

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 10 von 70

Schlagzeilen

VDKC-Handbuch „Chorsinfonik Werkkunde“ trifft ein

Druck der Neuauflage abgeschlossen

Thumbnail imageRund eine halbe Tonne Papier rollt über die Ladefläche des LKW, als die 4. Auflage des Bandes „Chorsinfonik Werkkunde“ im Archiv des VDKC-Generalsekretariates eintrifft. „Gut ein halbes Jahr haben wir am Layout gearbeitet, nun können wir das Buch in den Händen halten“, freut sich Katrin Petlusch, die den Innenteil des Buches layoutet hat.

Weitere Informationen zu dem Titel hier.

VDKC
30.11.2017

Konzertkalender für Chöre

<<  Dezember 2017  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
      1  2  3
  4  5  6  7  8  910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Spenden an den VDKC

Wir bitten Sie für zwei konkrete Vorhaben um Unterstützung: Ein besonderer Service für unsere Mitgliedschöre und ein Projekt zur Nachwuchsförderung im Bereich der Gesangssolisten.

Bitte lesen Sie hier.

Aus den Chören

weitere Beiträge

Aktuelle Veranstaltungen