• Decrease font size
  • Reset font size to default
  • Increase font size
slsh_32.jpg

Auf Antrag des VDKC wurde im Rahmen der entsprechenden UNESCO-Konvention die „Chormusik in deutschen Amateurchören" in das bundesweite Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes aufgenommen.

mehr erfahren

Mitglieder Login



Der VDKC ist Mitglied im

Logo BMCO

Besuchen Sie uns auf


Neuer Chor im VDKC

Wir begrüßen herzlich im Verband:

Oratorienchor Essen

Oratorienchor Essen

Dirigent: Jörg Nitschke
26 Chormitglieder
VDKC-Landesverband: Nordrhein-Westfalen

VDKC Shop

BLACK FOLDER
Die ultimative Chormappe aus Kanada

Geschenk für Ehrungen:
BRONZEN VON E.G. Weinert

Bronze_Modul_Shop

VDKC SCHRIFTENREIHE

Chorsinfonik 2017

Zum Shop

Notenleihbibliothek

Zur kostenlosen Leihe an VDKC-Mitgliedschöre:
Orchestermateriale
Chorpartituren
Klavierauszüge
Partituren

Chorkarte des VDKC

CD Empfehlung

Thumbnail image

Wer ist online

Wir haben 434 Gäste online
Start

Willkommen beim Verband Deutscher KonzertChöre

Berliner OratorienchorDer VDKC ist eine gemeinnützige Vereinigung von leistungsorientierten Chören. Er hat sich die Pflege wertvoller Chormusik aller Epochen, Gattungen und Stile in Aufführungen von künstlerisch hohem Anspruch zur Aufgabe gemacht. Dazu zählen eigene Veranstaltungen ebenso wie die Beratung der Mitgliedschöre in künstlerischen, organisatorischen und wirtschaftlichen Fragen oder die Herausgabe von Publikationen. Die Arbeit des VDKC ist darauf ausgerichtet, für Konzertchöre - egal welcher Rechtsform - günstige organisatorische und künstlerische Rahmenbedingungen zu schaffen.


Aktuell gehören dem VDKC 554 Chöre mit 30.650 Sängerinnen und Sängern aus der gesamten Bundesrepublik an.
Berliner und Dresdner Singakademie feiern den 80. Geburtstag von Georg Katzer mit „Medea in Korinth“ Drucken E-Mail

Oratorische Szenen am 9. April 2015 in Berlin

Thumbnail imageDie Berliner Singakademie bat im Jahre 1999 den in Zeuthen bei Berlin lebenden Komponisten Georg Katzer um das erste Werk für das neue Jahrtausend.

Gegenstand der Komposition sollte der Medea-Mythos sein, den Christa Wolf in ihrem Roman „Medea – Stimmen“ wenige Jahre zuvor neu und anders als in der alten Tradition seit  Euripides dargestellt hat. Christa Wolf und ihr Mann Gerhard Wolf, haben auf Bitten der Singakademie den Roman für ein Libretto umgearbeitet. Medea, die Königstochter aus Kolchis, hilft dem Argonauten Jason, das Goldene Vlies zu stehlen,  verliebt sich in ihn und flieht mit ihm nach Korinth.

Weiterlesen...
 
Kammerchor Hannover mit neuem Konzertprogramm: Friede auf Erden? Drucken E-Mail

Werke von Arnold Schönberg, Jakko Mäntyjärvi, Rudolf Mauersberger u.a. unter Leitung von Stephan Doormann

Thumbnail imageIn diesem Jahr blicken wir in Deutschland auf 70 Jahre Frieden zurück. Doch während wir uns im Frieden wähnen, toben andernorts Kriege und täglich erreichen uns Nachrichten von ungeheuren Gräueltaten. Nachdenklich erleben wir diese Ambivalenz und widmen uns in unserem neuen Programm dem Thema „Frieden“.

Weiterlesen...
 
Leipziger Synagogalchor: Gesungenes Wort mit dem Buchmessechor Drucken E-Mail

Zur Leipziger Buchmesse wurde die Glashalle zum Konzertsaal (12. – 15. März 2015)

Thumbnail imageFür die diesjährigen Messetage hatte die Leipziger Buchmesse zusammen mit dem Jugend-Musik-Netzwerk des MDR die Idee eines Buchmessechores als Teil des Ausstellungsbereichs Musik entwickelt. „Mit dem Auftritt des Buchmessechors rücken wir den Musikbereich ins Rampenlicht und unsere Messe wird um ein einzigartiges Gemeinschaftserlebnis in beeindruckender Atmosphäre bereichert“, so Buchmessedirektor Oliver Zille.

Da der Schwerpunkt der Messe „1965–2015. Deutschland – Israel“ lautete, wurde der Leipziger Synagogalchor (VDKC-Mitgliedschor) mit seinem Leiter Ludwig Böhme zur Unterstützung bei der Liedauswahl und als sängerische Basis herangezogen. Ludwig Böhme übernahm die Gesamtleitung.

Weiterlesen...
 
Einladung zur Teilnahme am Dresdner Stimmforum 2015 Drucken E-Mail

Werkstätten und Gespräche zum Thema "Stimme im Chorgesang" am 17. und 18. April

Gemeinsam mit dem Studio für Stimmforschung der Hochschule für Musik und der Phoniatrie des Universitätsklinikums präsentiert der VDKC das Dresdner Stimmforum 2015.

In dieser einmaligen Veranstaltung dreht sich alles um das Wunderwerk Stimme und aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse. Am Freitag, den 17. April beginnt das Forum mit vier Werkstätten in denen erfahrene Sänger, Professoren und Ärzte u.a. zu Stimmanalyse und Profigesang referieren. Am Samstag lädt das Stimmforum von 9:30 bis 16:30 zu spannenden Debatten mit zahlreichen Referenten ein.

In seinem Grußwort gibt Prof. Dr. med Dirk Mürbe (Leiter der Abteilung Phoniatrie und Audiologie/SCIC, UKD Leiter des Stimmstudios für Stimmforschung, HfM Dresden) Einblicke in das Programm:

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 Weiter > Ende >>

Seite 146 von 161

Schlagzeilen

Empfehlung: Handbuch und Checkliste Konzertorganisation

Neunter Band in der VDKC-Schriftenreihe

Thumbnail image

Handbuch und Checkliste Konzertorganisation
Ein Ratgeber für die Planung und Durchführung von musikalischen Veranstaltungen
Edition VDKC Nr. 9, Schriftenreihe des Verbandes Deutscher KonzertChöre

14,90 Euro Deutschland
ISBN 978-3-929698-09-1

Zu bestellen über den VDKC-Online-Shop

VDKC
12.06.2019

Wikipedia der Amateurmusik

Der schlaue Fuchs Amu (der Name steht für "Amateurmusik") gibt Antwort auf Fragen rund um die Amateurmusik.

www.frag-amu.de

Spenden an den VDKC

Wir bitten Sie für zwei konkrete Vorhaben um Unterstützung: Ein besonderer Service für unsere Mitgliedschöre und ein Projekt zur Nachwuchsförderung im Bereich der Gesangssolisten.

Bitte lesen Sie hier.

Konzertkalender für Chöre

<<  Mai 2021  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
       1  2
  3  4  5  6  7  8  9
101112
17181920212223
24252627
31      

Terminkalender für Chöre

Aus den Chören

weitere Beiträge

Aktuelle Veranstaltungen