• Decrease font size
  • Reset font size to default
  • Increase font size
slsh_10.jpg

Auf Antrag des VDKC wurde im Rahmen der entsprechenden UNESCO-Konvention die „Chormusik in deutschen Amateurchören" in das bundesweite Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes aufgenommen.

mehr erfahren

Mitglieder Login



Der VDKC ist Mitglied in der

Besuchen Sie uns auf

Neuer Chor im VDKC

Thumbnail image
Wir begrüßen herzlich im Verband:

Walkenried Consort

Dirigent: Dietrich Haußecker
16 Chormitglieder
VDKC-Landesverband: Nordwest

Facebookauftritt

VDKC Shop

BLACK FOLDER
Die ultimative Chormappe aus Kanada

Geschenk für Ehrungen:
BRONZEN VON E.G. Weinert

Bronze_Modul_Shop

VDKC SCHRIFTENREIHE

Chorsinfonik 2017

Zum Shop

Notenleihbibliothek

Zur kostenlosen Leihe an VDKC-Mitgliedschöre:
Orchestermateriale
Chorpartituren
Klavierauszüge
Partituren

Chorkarte des VDKC

CD Empfehlung

Thumbnail image

Wer ist online

Wir haben 367 Gäste online
Start

Willkommen beim Verband Deutscher KonzertChöre

Berliner OratorienchorDer VDKC ist eine gemeinnützige Vereinigung von leistungsorientierten Chören. Er hat sich die Pflege wertvoller Chormusik aller Epochen, Gattungen und Stile in Aufführungen von künstlerisch hohem Anspruch zur Aufgabe gemacht. Dazu zählen eigene Veranstaltungen ebenso wie die Beratung der Mitgliedschöre in künstlerischen, organisatorischen und wirtschaftlichen Fragen oder die Herausgabe von Publikationen. Die Arbeit des VDKC ist darauf ausgerichtet, für Konzertchöre - egal welcher Rechtsform - günstige organisatorische und künstlerische Rahmenbedingungen zu schaffen.


Aktuell gehören dem VDKC 563 Chöre mit 31.031 Sängerinnen und Sängern aus der gesamten Bundesrepublik an.
vox nova mit spannendem Cranach-Projekt 2015 zu erleben Drucken E-Mail

Chormusik im interdisziplinären Kontext

Thumbnail imageBei der Konzeption von spannenden Konzertprogrammen geht es häufig um das Zusammenführen von verschiedenen Disziplinen. Ein neues Projekt von vox nova macht genau dies zum Thema, vordergründig zumindest: Denn vor 500 Jahren gab es noch eine natürliche Nähe von Theologie, zeitgenössischer bildender Kunst und Musik. Doch im Unterschied zu verschiedenen Teilen, die zu einem großen Ganzen verschmelzen, wird ein großes Ganzes gewissermaßen in seine Einzelteile zerlegt, indem Theologie, Kunstgeschichte und Gesang neben- und nacheinander stehen. Die Idee zu diesem Projekt hatte Dirigent Burkhart M. Schürmann. Sie entstand im Mai 2014 während des in Weimar stattfindenden Deutschen Chorwettbewerbs, angesichts des beeindruckenden Altars in der Herderkirche. Der Zufall wollte es, dass wir uns als Zuhörer bei den Wertungssingen mehrfach nebeneinander im Saal einfanden und ins Gespräch kamen. Wir verabredeten, dass wir zeitnah ein gemeinsames Projekt realisieren wollten. Wieder in München fanden wir das ausgereifte Konzept vor, das wir sofort begeistert aufgriffen.

Weiterlesen...
 
Bundespräsident Gauck: Rede im Rahmen der Tage der Chor- und Orchestermusik in Celle Drucken E-Mail

Begeisternde Tage der Chor- und Orchestermusik vom 12. bis 15. März 2015

Thumbnail imageDie Tage der Chor- und Orchestermusik 2015 in Celle sind Geschichte – und dies im besten Sinne des Wortes. Mit dem Festakt zur Verleihung der Zelter- und Pro-Musica-Plakette durch Bundespräsident Joachim Gauck sind die überaus erfolgreichen Tage der Chor- und Orchestermusik in Celle zu Ende gegangen. Von der ersten bis zur letzten Veranstaltung war die Leidenschaft der ca. 1.000 MusikerInnen auf den verschiedenen Bühnen der Stadt, aber vor allem die Begeisterung der Bevölkerung und des Publikums aus dem ganzen Bundesgebiet zu spüren. Insgesamt fanden knapp 10.000 Menschen den Weg nach Celle und machten die Stadt für drei Tage zur Musikhauptstadt Deutschlands.

Weiterlesen...
 
Gloria! Fulminantes Chorkonzert mit Chorason Drucken E-Mail

Uraufführung der „Missa Frankonia“ von Uwe Ungerer

Thumbnail imageDas sehr gut besuchte Konzert des Konzertchores Chorason in der St. Johannes Kirche in Kitzingen am 14.03.2015 (und in zwei weiteren Konzerten auch in der Augustinerkirche in Würzburg sowie im Steigerwalddom Gerolzhofen) zeigte einmal mehr die Fähigkeit des Ensembles um Chordirektor Uwe Ungerer, mit innovativer Programmgestaltung Akzente zu setzen und abseits der traditionellen Pfade ein Publikum begeistern zu können.

Weiterlesen...
 
Berliner und Dresdner Singakademie feiern den 80. Geburtstag von Georg Katzer mit „Medea in Korinth“ Drucken E-Mail

Oratorische Szenen am 9. April 2015 in Berlin

Thumbnail imageDie Berliner Singakademie bat im Jahre 1999 den in Zeuthen bei Berlin lebenden Komponisten Georg Katzer um das erste Werk für das neue Jahrtausend.

Gegenstand der Komposition sollte der Medea-Mythos sein, den Christa Wolf in ihrem Roman „Medea – Stimmen“ wenige Jahre zuvor neu und anders als in der alten Tradition seit  Euripides dargestellt hat. Christa Wolf und ihr Mann Gerhard Wolf, haben auf Bitten der Singakademie den Roman für ein Libretto umgearbeitet. Medea, die Königstochter aus Kolchis, hilft dem Argonauten Jason, das Goldene Vlies zu stehlen,  verliebt sich in ihn und flieht mit ihm nach Korinth.

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 Weiter > Ende >>

Seite 108 von 124

Schlagzeilen

CHOR und KONZERT Jahresausgabe 2018 erschienen

CHOR und KONZERT frisch gedruckt

Die Jahresausgabe 2018 ist wie geplant im Februar 2019 erschienen und ausgeliefert. CHOR und KONZERT versammelt die Beiträge des Internetauftritts des VDKC des Jahres 2018 in gedruckter Form. Und nicht nur dies: wesentliche Beiträge zu Aktivitäten der Mitgliedschöre aus dem Jahr 2018 haben Aufnahme in die Zeitschrift gefunden und dokumentieren eindrucksvoll die Kreativität und die Leistungsfähigkeit vieler Chöre.

Informationen und Bestellungen: hier.

VDKC
22.02.2019

Konzertkalender für Chöre

<<  Juli 2019  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
  1  2  3  4  5  6  7
  8  91011121314
15161718
293031    

Terminkalender für Chöre

Spenden an den VDKC

Wir bitten Sie für zwei konkrete Vorhaben um Unterstützung: Ein besonderer Service für unsere Mitgliedschöre und ein Projekt zur Nachwuchsförderung im Bereich der Gesangssolisten.

Bitte lesen Sie hier.

Aus den Chören

weitere Beiträge

Aktuelle Veranstaltungen