• Decrease font size
  • Reset font size to default
  • Increase font size
slsh_30.jpg

Auf Antrag des VDKC wurde im Rahmen der entsprechenden UNESCO-Konvention die „Chormusik in deutschen Amateurchören" in das bundesweite Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes aufgenommen.

mehr erfahren

Mitglieder Login



Der VDKC ist Mitglied im

Logo BMCO

Besuchen Sie uns auf


Neuer Chor im VDKC

Wir begrüßen herzlich im Verband:

Foto: Bremer Rathschor 2017 (Kathrin Döpner)

Bremer RathsChor

Dirigent: Antonius Adamske
80 Chormitglieder
VDKC-Landesverband: Nordwest

VDKC Shop

BLACK FOLDER
Die ultimative Chormappe aus Kanada

Geschenk für Ehrungen:
BRONZEN VON E.G. Weinert

Bronze_Modul_Shop

VDKC SCHRIFTENREIHE

Chorsinfonik 2017

Zum Shop

Notenleihbibliothek

Zur kostenlosen Leihe an VDKC-Mitgliedschöre:
Orchestermateriale
Chorpartituren
Klavierauszüge
Partituren

Chorkarte des VDKC

CD Empfehlung

Thumbnail image
Start Service Beiträge des VDKC
Beiträge des VDKC
Minijobs im Verein: aktuelle Rahmenbedingungen Drucken E-Mail

Was müssen Chöre als Arbeitgeber beachten?

Thumbnail imageRegelmäßig berichtet der VDKC über Themen, die für die Vereinswelt relevant sind, denn viele Mitgliedschöre sind als gemeinnützige Vereine organisiert. Dieses Mal soll es darum gehen, was Vereine als Arbeitgeber bei der Einstellung von MinijobberInnen beachten müssen. Denn neben der Unterstützung durch ehrenamtliche HelferInnen kann die Mitarbeit von geringfügig Beschäftigten sinnvoll sein.

Ein/e MinijobberIn kann, unabhängig von seiner/ihrer Arbeitszeit, monatlich maximal 450 Euro verdienen. Unterschieden wird zwischen 450-Euro-Jobs und kurzfristigen Minijobs. Bei letzterem darf die/der Beschäftigte nicht länger als 3 Monate oder insgesamt 70 Tage innerhalb eines Kalenderjahres arbeiten – sie/er arbeitet also nicht regelmäßig, sondern nur gelegentlich für den Verein. Aktuell gelten aufgrund der Corona-Pandemie andere Zeitgrenzen:

Weiterlesen...
 
Erstes Arbeitstreffen von Mitgliedern des Kompetenznetzwerks „Neustart Amateurmusik“ Drucken E-Mail

Evaluation der Beratungsangebote des Netzwerkes in Fulda und StaufenThumbnail image

Ende Juni und Anfang Juli konnten sich die ersten Arbeitsgruppen des Kompetenznetzwerks „Neustart Amateurmusik“ endlich persönlich kennenlernen. Nach Monaten der digitalen Zusammenarbeit kamen die VertreterInnen der im ganzen Land ansässigen Musik-Verbände in Form der Teams „Ehrenamt Support“ und „Wissenschaftliche Grundlagen“ in Fulda und Staufen zusammen. Auch der VDKC war mit Judith Bock und Katrin Petlusch in beiden Treffen vertreten. Beide kamen voller Eindrücke und dankbar für die Möglichkeit, sich endlich „in echt und in Farbe“ kennengelernt zu haben, zurück.

Weiterlesen...
 
Einladung an die VDKC-Mitgliedschöre zur Teilnahme am NDR Chorexperiment: Dat Du min Leevsten büst Drucken E-Mail

VDKC-Landesverbände Nordwest und Berlin/Brandenburg/Mecklenburg-Vorpommern sind Kooperationspartner

Thumbnail imageDas Lied „Dat Du min Leevsten büst“ ist im Norden unseres Landes längst zu einem Klassiker geworden. In seinem aktuellen „Chorexperiment“ fragt der NDR: Wie viele Sängerinnen, Sänger und Chöre können für das NDR Chorexperiment zu einem gemeinsamen, großen „Chor der Norddeutschen" versammelt werden und lädt Interessierte zu einer aktiven Mitwirkung ein. Entstehen soll ein großes Chorvideo mit zahlreichen singenden Akteuren.

Weiterlesen...
 
Nachgefragt im Sommer 2021: Wie gelang die Aufnahme der Proben- und Konzerttätigkeit? Drucken E-Mail

Ein Stimmungsbild der VKDC-Chöre

Foto: Wiederaufnahme der Proben- und Konzerttätigkeit (Ralf Schöne)„Wie geht es Ihrem Chor gerade?“ – fragten wir im Juni 2021 die über 550 Mitgliedschöre unseres Verbandes. Es ging darum, den allgemeinen Eindruck, dass im ganzen Land eine Wiederaufnahme des Proben- und Konzertbetriebes der Chöre stattfindet, zu hinterfragen.

Uns interessierte die aktuelle Situation in den Chören. Entstanden ist dabei ein Stimmungsbild der derzeitigen Erfahrungen aus dem Wiedereinstieg in den Chor- und Konzertbetrieb, die wir hier zusammentragen. So entsteht eine spannende Bestandsaufnahme des momentanen Chorlebens in unserem Verband.

Weiterlesen...
 
Modulares Schutzkonzept für Proben und Konzerte Drucken E-Mail

Hilfestellung und Neustart für Chöre

Abbildung: Modulares Schutzkonzept für Proben und Konzerte (Netzwerk Amateurmusik)Dank der sinkenden Inzidenzzahlen konnten zahlreiche Chöre in der vergangenen Woche ihren Proben- und Konzertbetrieb wiederaufnehmen.

Die dabei gemachten positiven Erfahrungen sollten alle Chöre wieder ermuntern, ebenfalls die Voraussetzungen für eigene Proben und Konzerte zu schaffen. Mit dem hier vorgestellten „Modularen Schutzkonzept für Proben und Konzerte“ können wir eine gute Grundlage zur Verfügung stellen.

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 5 von 57

Schlagzeilen

Empfehlung: Handbuch und Checkliste Konzertorganisation

Neunter Band in der VDKC-Schriftenreihe

Thumbnail image

Handbuch und Checkliste Konzertorganisation
Ein Ratgeber für die Planung und Durchführung von musikalischen Veranstaltungen
Edition VDKC Nr. 9, Schriftenreihe des Verbandes Deutscher KonzertChöre

14,90 Euro Deutschland
ISBN 978-3-929698-09-1

Zu bestellen über den VDKC-Online-Shop

VDKC
12.06.2019

Das Infoportal der Amateurmusik

Der schlaue Fuchs Amu (der Name steht für "Amateurmusik") gibt Antwort auf Fragen rund um die Amateurmusik. Das Infoportal bündelt zahlreiche Angebote zu Wissen, Praxis und Beratung:

www.frag-amu.de

Spenden an den VDKC

Wir bitten um Ihre Unterstützung

Wir engagieren uns für die Chormusik in unserem Land.

Bitte lesen Sie hier.

Konzertkalender für Chöre

<<  November 2021  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
  1  2  3  4  5  6  7
  8  91011121314
151617181920
     

Aus den Chören

weitere Beiträge

Aktuelle Veranstaltungen